Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Mittlerweile hatten wir schon den ersten Advent und Weihnachten rückt unaufhörlich näher. Und wer nicht jeden Tag im Fernsehprogramm nach den klassischen Märchenfilmen Ausschau halten möchte, greift zu der einen oder anderen DVD. Nachschub hat der Publisher Studio Hamburg Entertainment im Programm. Im Rahmen der Serie DDR TV-Archiv ist „Zauberhafte Märchenwelt“ erschienen, die DVD enthält die beiden Filme „Der Hasenhüter“ und „Der entführte Prinz“.

Der Hasenhüter
Der junge Schäfer Konrad will unbedingt um die Hand der Prinzessin anhalten. Alle Ermahnungen der Küchenmagd Anne nutzen nichts, er stellt sich den vielen Aufgaben des Königs und seiner hartherziger Tochter. Eine Zauberflöte hilft zwar Konrad, aber er erkennt mehr und mehr den wahren Charakter der Prinzessin. Bevor er sich für den richtigen Weg entscheidet, bestraft er die Habgier des Königshofes …

Der entführte Prinz
Durch eine Meldung im Fernsehen hört ein Mädchen von einem Prinzen, der von einer Riesin entführt worden ist. Sie macht sich auf den Weg, den Prinzen zu befreien und trifft dabei seltsame Leute. Sprechende Tiere geben merkwürdige Ratschläge und alle Mühen enden mit einer unerwarteten Erfahrung …

Hier gibt es gleich zwei wunderschöne Märchenfilme aus der DDR auf einer DVD. „Der Hasenhüter“ stammt aus dem Jahr 1977, die Hauptrollen spielen Jaroslava Schallerova, Jan Spitzer, Erik S. Klein und Doris Thalmer. „Der entführte Prinz“ wurde 1983 erstmals ausgestrahlt, unter anderem spielt Ursula Karusseit mit. Die DVD zeigt beide Filme in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Studio Hamburg Entertainment / 108 min / FSK 0