Die amerikanische Filmproduktionsgesellschaft The Asylum hat sich auf Mockbuster spezialisiert, Low-Budget-Filme, die großen Hollywood Blockbustern ähneln und oft gleichzeitig veröffentlicht werden. So kam zu „Fluch der Karibik“ „Pirates of Treasure Island“, zu „Transformers“ kam „Transmorphers“ und zu „San Andreas“ schon man „San Andreas Quake“ hinterher. Nach dem Erfolg der TV-Serie „The Walking Dead“ wurde The Asylum auch hier tätig und produzierte die Serie „Z Nation“, die sowohl in den USA als auch bei uns in Deutschland auf Syfy zu sehen. Die Hauptrollen spielen Kellita Smith, DJ Qualls, Michael Welch, Keith Allan und Anastasia Baranova. Universal Pictures veröffentlicht die zweite Staffel von „Z Nation“ am 13. April auf Blu-ray und DVD.


Staffel 2 beginnt nur wenige Augenblicke nach dem Ausbruch des Dritten Weltkrieges. Den Atomangriffen mit knapper Not entkommen, versucht die Gruppe um Roberta (Kellita Smith) sofort den Halb-Zombie Murphy (Keith Allan) ausfindig zu machen, um ihre Mission fortzusetzen. Citizen Z (DJ Qualls) versucht, auf seine Weise zu helfen und enthüllt Murphys Identität öffentlich auf seinem Sender. Indem er eine Prämie für dessen sichere Verbringung ins CDC-Labor auslobt, löst er eine nie dagewesene Hetzjagd aus, die auch den mysteriösen und tödlichen Kopfgeldjäger Vasquez (Matt Credeno) auf den Plan ruft. Denn "alle wollen Murphy" - oder einen Teil von ihm.


Episodenliste:


1. Alle wollen Murphy
2. Das letzte Rodeo
3. Zombiegras
4. Mein kleiner grüner Zombie...
5. Zombaby
6. Hospital des Grauens
7. Stadt der Sünde
8. Der Sammler
9. Zombies der dritten Art
10. Die Horde
11. Konfliktbewältigung
12. Königin der Toten
13. Die Armee der Zombies
14. Wie alles begann
15. Das Ende der Reise?


„Z Nation“ begann als billige Kopie von „The Walking Dead“, entwickelte aber schon nach den ersten Episoden einen ganz eigenen Charme und ist mittlerweile völlig eigenständig. Die Figuren sind sympathisch und neben derbem Splatter kommt auch der Humor nicht zu kurz. Sicherlich die beste Produktion aus dem Hause The Asylum. Die zweite Staffel gefällt mir noch einmal deutlich besser als die erste Season. Die vier Blu-rays zeigen die fünfzehn Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Making of der zweiten Staffel, eine Feauturette über die Effekte und eine Zombie Kill Reel.


Blu-ray / 4 Discs / Universal Pictures / 656 min / FSK 18