Nextgengamers net

Games, Movies and more
 

Martina und Monika Plura sind Zwillingsschwestern. Bereits seit ihrem elften Lebensjahr drehen sie Filme. Im Jahr 2015 drehten beide gemeinsam die Krimikomödie „Vorstadtrocker“. Martina Plura führte Regie, ihre Schwester fungierte als Kamerafrau. Die Hauptrollen spielen Fabian Busch, Lisa Wagner, Aljoscha Stadelmann, Matthias Bundschuh und Lotta Doll. Studio Hamburg Enterprises hat „Vorstadtrocker“ auf DVD veröffentlicht.


Journalist Viktor hat seinen Job bei einem großen Enthüllungsmagazin verloren und fristet sein Dasein als Hausmann in der Vorstadt mit Putzen, Kochen, Tochter Nele Wickeln. Ehefrau Alex sorgt als Tierärztin für das Familieneinkommen. Eines Tages zieht im Nachbarhaus „Herr Neumann“ ein.


Viktor findet heraus, dass der Neue in Wahrheit der untergetauchte Motorradrocker Rolf Olsen ist, und wittert die ganz große Story. Um seinem ehemaligen Chefredakteur Beweise zu liefern, geht er mit Rolf auf nächtliche Tour. Damit setzt er nicht nur seine Ehe aufs Spiel, sondern macht auch die feindliche Motorradgang auf Rolf aufmerksam. Und so reitet bald die Unterwelt in die öde Vorstadt ein.


Im Rahmen der Ndr-Nachwuchsreihe Nordlichter entstand die sehenswerte Krimikomödie „Vorstadtrocker“. Martina Plura zeigt hier, dass man von ihr in Zukunft noch viel erwarten darf. Der Film ist sehr kurzweilig inszeniert und auch hervorragend gespielt. Auch die Kameraarbeit ihrer Zwillingsschwester Monika ist in jeder Hinsicht gelungen. Die DVD zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität.


DVD / Studio Hamburg Enterprises / 90 min / FSK 12