Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der amerikanische Schauspieler Armie Hammer startete seine Karriere im Jahr 2005 mit Rollen in TV-Serien wie „Veronica Mars“, „Desperate Housewives“ oder „Gossip Girl“. Im Jahr 2010 spielte er eine Doppelrolle, die Zwillinge Cameron und Tyler Winklevoss in David Finchers „The Social Network“. Weitere Rollen spielte er in „J. Edgar“, „Lone Ranger“ und „Free Fire“. Im vergangenen Jahr spielte Hammer die Hauptrolle in „Überleben – Ein Soldat kämpft niemals allein“. Die italienisch-spanisch-amerikanische Koproduktion wurde von Fabio Guaglione und Fabio Resinaro inszeniert. Neben Armie Hammer spielen auch Annabelle Wallis, Tom Cullen, Juliet Aubrey, Geoff Bell und Clint Dyer mit. Universal Pictures veröffentlicht „Überleben – Ein Soldat kämpft niemals allein“ am 17. August auf Blu-ray und DVD.


Nach einem misslungenen Anschlag gerät Sergeant Mike Stevens (Armie Hammer) in eine ausweglose Situation. Bei seiner Flucht durch die Wüste tritt er auf eine Mine. Bewegt er sich, stirbt er. Völlig auf sich allein gestellt, harrt er tagelang regungslos aus. Erschöpft und der Sahara hilflos ausgeliefert, wird der innere Kampf mit sich selbst zur größten Herausforderung für den Soldaten.
An die Grenzen seiner körperlichen und mentalen Stärke gebracht, muss Mike standhaft bleiben, wenn er überleben will ...


Als ich zum ersten Mal von diesem Film gehört habe, hatte ich einen B-Action-Streifen erwartet, entpuppt hat sich der ungemein spannende Streifen jedoch als eine Mischung aus Kriegsfilm und Psycho-Thriller. Man leidet als Zuschauer förmlich mit dem von Armie Hammer sehr gut gespielten Sergeant Stevens mit und fragt sich, wie lang  man in so einer Situation wohl selbst nahezu bewegungslos an einer Stelle stehen könnte. Ich kann diesen Film nur weiterempfehlen, es lohnt sich. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es erweiterte Szenen und eine Featurette mit Armie Hammer.


Blu-ray / Universal Pictures / 107 min / FSK 16