Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Jason Reitman, Sohn von Ivan Reitman, hatte seinen Einstieg ins Filmgeschäft mit kleinen Rollen in den Filmen seines Vaters. Im Jahr 2005 lieferte er sein Spielfilmdebüt als Regisseur ab und sein Film „Thank You for Smoking“ brachte ihm auch gleich die ersten Auszeichnungen ein. Zwei Jahre später wurde er für „Juno“ für den Oscar nominiert. Sein aktueller Film ist „Tully“, der in diesem Jahr entstanden ist. Die Hauptrollen spielen Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass, Ron Livingston und Emily Haine. DCM veröffentlicht „Tully“ am zwölften Oktober auf Blu-ray und DVD.


Marlo (Charlize Theron) hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige Nanny namens Tully kennenlernt, entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft zwischen den beiden Frauen.

In Filmen wimmelt es in der Regel von Frauen, die als perfekte Mütter und Hausfrauen gezeigt werden, dass das an der Realität vorbeigeht, dürfte jedem klar sein. Ganz anders ist „Tully“. Marlo, großartig gespielt von Charlize Theron, muss sich nun neben einer Tochter, einem autistischen Sohn auch um ein Baby kümmern und an der Belastung droht sie zu zerbrechen. Hilfe kommt durch eine Nacht-Nanny, die ihr nicht nur einiges abnimmt, sondern auch neuen Schwung in ihr Leben bringt. Das ist nicht nur bewegend inszeniert, sondern auch beeindruckend gut gespielt. Toller Film, den ich nur weiterempfehlen kann. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / DCM / 95 min / FSK 12