Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Mit dem Indie-Film „Love Steaks“ machte der deutsche Regisseur Jakob Sass auf sich aufmerksam. Für seinen nächsten Film „Tiger Girl“ einigte man sich mit dem Branchenriesen Constantin als Produzenten. Ihm wurden sämtliche Freiheiten beim Dreh und auch der Final Cut vertraglich zugesichert. Und so entstand in diesem Jahr der Film um eine eskalierende Freundschaft zweier junger Frauen. Die Hauptrollen spielen Ella Rumpf, Maria Dragus, Enno Trebs, Orce Feldschau, Swiss und Benjamin Lutzke. Constantin Film hat „Tiger Girl“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Zwei junge Frauen. Tiger und Vanilla:


Regel#1: Tiger schafft sich ihren Platz.
Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein.


Vanilla sucht einen Platz in einer Uniform - Doch sie fliegt durch die Polizeiprüfung und landet bei einem privaten Sicherheitsdienst.Tiger ist fasziniert von dem Mädchen, das so krampfhaft versucht, dazuzugehören. Sie bringt ihr das Beißen bei und Vanilla leckt Blut.


Tiger muss eine neue Regel# lernen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten.


Dieser Film strotzt nur so vor Energie und dem Zuschauer ist von Beginn an klar, diese Freundschaft wird kein gutes Ende nehmen. Ein großartiger Film, herausragend inszeniert und toll gespielt, vor allem von den beiden Hauptdarstellerinnen. Allerdings bewegt sich die Geschichte sehr eng an der Grenze zur Gewaltverherrlichung, ohne sie jedoch zu überschreiten. Jakob Sass ist auf jeden Fall ein Regisseur, den man im Auge behalten sollte. Ich bin schon auf seinen nächsten Film gespannt. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Stunt-Making-of, Interviews und den Trailer.


Blu-ray / Constantin Film / 87 min / FSK 16