Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Der Film „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ hat nicht nur einen sperrigen Namen, sondern lässt sich auch kaum in eine Genreschublade stecken. Der Film, der im vergangenen Jahr unter der Regie von Martin McDonagh, der auch das Drehbuch schrieb, entstand, ist eine Mischung aus Rachethriller, Drama und Komödie. Bei den letzten Oscarverleihungen war der Film für sieben Auszeichnungen nominiert, von den er zwei gewann. Die Hauptrollen spielen Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell, Caleb Landry Jones und Nick Searcy. 20th Century Fox Home Entertainment hat „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ auf Blu-ray, DVD und 4K UHD veröffentlicht.


Die störrische Mutter (McDormand) eines ermordeten Mädchens lässt in einer Aufsehen erregenden Aktion drei städtische Werbetafeln mit provozierenden Sprüchen bekleben. Dadurch löst sie einen erbitterten Konflikt mit der lokalen Polizei in Person des labilen und gewalttätigen Officer Dixon (Sam Rockwell) und dem hochgeachteten Polizeichef Willoughby (Woody Harrelson) aus. 


„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ ist ein brillant inszenierter und herausragend gespielter Film. Für ihre Leistungen wurden Frances McDormand und Sam Rockwell zu Recht mit einem Oscar ausgezeichnet, zudem kamen vier Golden Globes dazu. Unbedingt ansehen, für mich schon jetzt einer der Filme des Jahres. Die Blu-ray zeigt den Film in exzellenter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es entfallene Szenen, ein Making of, den Oscar-prämierten Kurzfilm „Six Shooter“ von Martin McDonagh, eine Bildergalerie und den Trailer.

Blu-ray / 20th Century Fox Home Entertainment / 115 min / FSK 12