Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Christopher McQuarrie ist quasi der Haus-Drehbuchautor von Tom Cruise, aus seiner Feder stammen die Skripts zu Filmen wie „Operation Walküre“, „Jack Reacher“, „Edge of Tomorrow“ oder „Mission: Impossible – Fallout“. Einige Male hat er auch selbst auf dem Regiestuhl Platz genommen, zum ersten Mal im Jahr 2000. Der Film hieß „The Way of the Gun“, zu dem Action-Thriller steuerte er ebenfalls das Drehbuch bei. Die Hauptrollen spielen Benicio Del Toro, Ryan Philippe, James Caan, Taye Diggs, Juliette Lewis und Nicky Katt. In Nebenrollen sind The Walking Dead Star Scott Wilson und Kultkomikerin Sarah Silverman zu sehen. Koch Films hat „The Way of the Gun“ als Mediabook mit DVD und Blu-ray veröffentlicht.


Mr. Parker (Ryan Phillippe) und Mr. Longbaugh (Benicio Del Toro) sind keine gewöhnlichen Gangster. Eigentlich kennen sie nur einen Weg: "The Way of the Gun". Aber derzeit müssen sich die beiden modernen Desperados mit Samen- und Blutspenden über Wasser halten. Mit der Entführung der jungen Robin, die als Leihmutter das Kind eines reichen Paars austrägt, wittern sie endlich leichte Beute. Jedoch erweist sich der vermeintliche Coup als komplizierter als gedacht. Denn sie haben sie die Rechnung ohne Robins Boss (Scott Wilson) gemacht, der selbst in krumme Deals verwickelt ist und die Sache lieber auf die harte Tour beenden will...

„The Way of the Gun“ bringt alles mit. Eine spannende Geschichte, die großartig inszeniert ist, bis in die Nebenrollen eine herausragende Besetzung und eine unverbrauchte Story. Dass der Film in vielen Szenen unerwartet hart ist, überraschte damals im Kino nicht wenige Zuschauer. Dabei unterhält der Streifen heut noch genau so gut wie vor knapp zwanzig Jahren. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, auf Blu-ray ist der Streifen im Mediabook ebenfalls enthalten. Als Extras gibt es den Trailer, einen Audiokommentar, Interviews, Featurette und eine Bildergalerie.

DVD + Blu-ray / 2 Discs / Koch Films / 120 min / FSK 18