Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der amerikanische Schauspieler RJ Mitte ist an einer leichteren Form der Zerebralparese erkrankt. Durch kleine Statistenrollen, wie etwa in „Hannah Montana“ kam er zum Fernsehen und nahm auch Schauspielunterricht. Weltbekannt wurde er durch die Rolle des Walter White, Jr. in der Serie „Breaking Bad“, die er von 2008 bis 2013 spielte. Im vergangenen Jahr spielte er unter der Regie von Mauro Borrelli eine der Hauptrollen in der kanadischen Produktion „The Recall“. In weiteren Rollen sind Wesley Snipes, Laura Bilgeri, Jedidiah Goodacre und Niko Papaj zu sehen. Falcom Media veröffentlicht „The Recall“ am neunten März auf Blu-ray und DVD.


Fünf Freunde begeben sich auf einen Wochenendtrip in eine abgelegene Waldhütte. Diese liegt nahe eines Sees und scheint das perfekte Reiseziel für ein paar spaßige Tage zu sein. Bereit es in der verlassenen Hütte krachen zu lassen, steht einem perfekten Wochenende nichts mehr im Wege. So dachten sie zumindest...


Als einer der Teenager einen Schlepper voller menschlichem Blut entdeckt, macht sich Panik in der Gruppe breit. Kurze Zeit später treffen sie auf einen mysteriösen und namenlosen Jäger (gespielt von Wesley Snipes). Dieser warnt sie eindringlich davor, im Wald zu bleiben, da dort große Gefahren lauern.


Diese Gefahr stellt sich bald als ein U.F.O inklusive außerirdischer Besatzung heraus, die gnadenlos Jagd auf die Gruppe macht. Doch was bezwecken die Aliens mit ihrem Besuch wirklich? Der unbekannte Jäger scheint mehr zu wissen, als er anfangs zugeben möchte.


„The Recall“ ist ein solider Mix aus Science Fiction, Horror und Action, der ein wenig an die Unmengen an B-Filmen erinnert, die in den 80er Jahren die Videotheken fluteten. Nette Story, gute Darsteller, von denen vor allem RJ Mitte überzeugt, und ein geringes Budget, dass man dem Film leider auch ansieht. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / Falcom Media / 94 min / FSK 16