Im Jahr 2006 kam der von den WWE Studios produzierte Film „The Marine“ in die Kinos. Die Hauptrolle spielte Wrestling-Ikone John Cena. Das Wrestling-Imperium WWE produziert bereits seit 1989, als man „No Holds Barred“ mit Hulk Hogan in die Kinos brachte, Filme. „The Marine“ war durchaus erfolgreich und so folgte drei Jahre später „The Marine 2“, diesmal mit Ted DiBiase Jr. in der Hauptrolle. 2012 und 2015 folgten die Teile drei und vier, in denen The Miz die Hauptrolle übernahm. Hinter The Miz verbirgt sich der Wrestler Michael Mizanin, der vor seiner Wrstling-Karriere bereits Erfahrung in verschiedenen Reality-Shows sammeln konnte. Und so war er auch bei Teil 5 von „The Marine“ dabei, der in diesem Jahr unter der Regie von James Nunn entstand. Neben The Miz spielen auch seine Wrestling-Kollegen Bo Dallas, Heath Slater, Curtis Axel, Naomi und Maryse Ouellet Mizanin, seine Ehefrau, mit. Sony Picture Home Entertainment hat „The Marine 5“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Nach seiner Rückkehr aus den Kriegsgebieten im Nahen Osten arbeitet Jake Carter (Mike "The Miz" Mizanin) als Rettungssanitäter. Während der Arbeit erreicht ihn der Hilferuf eines verletzten Mannes. Als beide von einer skrupellosen Motorradgang verfolgt werden, muss Carter all seine Fähigkeiten aus seinem früheren Leben einsetzen, um diesen Rachefeldzug zu beenden oder sterben…


Bei einem Film der WWE Studios sollte man keine oscarreife Handlung erwarten, dafür bieten die Streifen in der Regel kurzweilige Unterhaltung mit jeder Menge Action und coolen Sprüchen, eben ganz im Stil der Action-Knaller der 80er Jahre. Das trifft auch auf „The Marine 5“ zu, der einige spektakuläre Kämpfe und Shootouts zu bieten hat. Die Action ist weitestgehend handgemacht, warum aber ausgerechnet für Mündungsfeuer CGI genutzt werden musste, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Darstellerriege, die man sonst eher aus dem Ring kennt, macht ihre Sache ordentlich und so bietet auch der fünfte Teil von „The Marine“ keinerlei Langeweile. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es zwei Featurettes.


Blu-ray / Sony Pictures Home Entertainment / 91 min / FSK 18