Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Bryan Cranston ist ein großartiger Schauspieler und wandelbar wie kaum ein anderer. Dabei feierte er seine größten Erfolge im Fernsehen. Ob in Comedys wie „Malcolm mittendrin“ und „King of Queens“ oder in seiner unvergessenen Rolle als Walter White in „Breaking Bad“, seine Rollen brachten ihm zahlreiche Auszeichnungen wie Emmys oder Golden Globes ein. In diesem Jahr spielte Cranston die Hauptrolle in dem Thriller „The Infiltrator“ unter der Regie von Brad Furman. Neben ihm spielen auch Diane Kruger, John Leguizamo und Benjamin Brett mit. Paramount Home Media veröffentlicht „The Infiltrator“ am 9. Februar auf Blu-ray und DVD.

Special Agent Robert Mazur (Bryan Cranston) übernimmt 1986 den wahrscheinlich gefährlichsten Undercover-Auftrag der Geschichte: Er soll das Netzwerk des kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar unterwandern. Mit den verdeckten Ermittlern Kathy Ertz (Diane Kruger) und Emir Abreu (John Leguizamo) an seiner Seite gibt Mazur den schmierigen Geschäftsmann und Geldwäscher Bob Musella. Er erschleicht sich die Freundschaft von Escobars rechter Hand Roberto Alcaino (Benjamin Bratt) und sammelt Beweise im innersten Kreis des Kartells. Bereits der kleinste Fehler kann ihn und seine Mitstreiter das Leben kosten ...

Die Drogengeschäfte von Pablo Escobar waren in den letzten Jahren ja recht häufig Thema von Spielfilmen oder Fernsehserien, aber bislang wurde kaum eine Geschichte so spannend in Szene gesetzt wie in „The Infiltrator“. Bryan Cranston spielt den Undercover-Agenten überragend und auch die weiteren Rollen sind mit unter anderem Diane Kruger und John Leguizamo sehr gut besetzt. „The Infiltrator“ ist ein lohnenswerter Thriller, der in jeder Hinsicht punktet. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es einen Audiokommentar mit Bryan Cranston und Regisseur Brad Furman, entfernte Szenen und die Featurette „Wie man unterwandert“.

Blu-ray / Paramount Home Media / 127 min / FSK 16