Nextgengamers net

Games, Movies and more
 

 

Der amerikanische Schauspieler Nicolas Cage spielte zunächst in verschiedenen Genres, für „Leaving Las Vegas“ gewann er einen Oscar. Filme wie „The Rock“, „Con Air“, „Face/Off“ oder „Ghost Rider“ waren finanziell riesige Erfolge und machten Cage zu einem der bestbezahlten Schauspieler. Sein verschwenderischer Lebensstil und Steuerschulden führte schließlich zu einem finanziellen Zusammenbruch. Um seine Schulden abzutragen, begann Cage, immer mehr Rollen anzunehmen und drehte einen Film nach dem anderen. In diesem Jahr ist er allein in sechs Produktionen dabei. Dazu gehört „The Humanity Bureau“, den Rob W. King inszenierte. Neben Cage sind auch Sarah Lind, Hugh Dillon, Jakob Davies, Vicellous Shannon und Lorne Cardinal zu sehen. KSM hat „The Humanity Bureau“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


In einer nicht weit entfernten Zukunft sind weite Teile der USA durch Krieg und Klimawandel unbewohnbar geworden. Da die Versorgung der Bevölkerung nicht länger gewährleistet ist, ruft die Regierung das „Humanity Bureau“ ins Leben. Deren Agenten entscheiden rücksichtslos, welche Bürger aufgrund fehlender Produktivität nach „New Eden“ zwangsumgesiedelt werden sollen. Einer der verlässlichsten Agenten ist Noah (Nicolas Cage), jeden seiner „Fälle“ bearbeitet er gewissenhaft, seine Beförderung steht kurz bevor. Doch dann begegnet er Rachel und ihrem Sohn Lucas und sein geordnetes Weltbild gerät ins Wanken: Was ist „New Eden“ wirklich?


Man muss es nicht schönreden, Cage nimmt Rollen nicht an, weil ihm das Drehbuch gefällt, sondern weil er Geld verdienen muss. Das dürfte auch der Grund für „The Humanity Bureau“ sein, der durchaus eine interessante Geschichte erzählt, die man als Kritik am politischen System der heutigen USA interpretieren könnte, jedoch merkt man dem Streifen in jeder Szene das sehr knappe Budget an. Cage spielt seine Rolle ordentlich, die anderen nahezu unbekannten Darsteller sind ebenfalls okay. Sicher wäre hier mehr möglich gewesen, betrachtet man die letzten Filme von Nicolas Cage, ist „Humanity Bureau“ ein kleines Highlight. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es eine Featurette, ein Interview mit Nicolas Cage, den Trailer und eine Bildergalerie.

Blu-ray / KSM / 94 min / FSK 16