Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Nachdem im Jahr 2014 der Film „Teenage Mutant Ninja Turtles“ trotz schlechter Kritiken mehr als 350 Millionen Dollar einspielte, folgte in diesem Jahr bereits die Fortsetzung „Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows“. Regie führte Dave Green. Die Hauptrollen spielen Megan Fox, Pete Ploszek, Alan Ritchson, Jeremy Howard, Niel Fisher, Danny Woodburn und Will Arnett. Auch die Fortsetzung bekam nur mäßige Kritiken und spielte bei Produktionskosten von etwa 135 Millionen Dollar weltweit etwa 243 Millionen Dollar ein. Universal Pictures veröffentlicht „Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows“ am 8. Dezember auf Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD.

Mit vereinter Turtle-Power treten Michelangelo, Donatello, Leonardo und Raphael jetzt gegen noch miesere Schurken an. Natürlich kämpft April O'Neil (Megan Fox) an ihrer Seite - und ein neuer Verbündeter: Hockeymasken-Träger Casey Jones (Stephen Amell).
Superbösewicht Shredder entkommt und engagiert für seinen teuflischen Welteroberungsplan die beiden muskelbepackten, hirnlosen Kampfmutanten Bebop (Gary Anthony Williams) und Rocksteady (Kult-Wrestler Stephen "Sheamus" Farrelly). Bevor sich die Kröten-Helden jedoch diese Schurkentruppe schnappen können, müssen sie sich einer noch größeren Bedrohung stellen: dem berüchtigten Krang.

„Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows“ ist um Längen besser als der Vorgänger. Das war jetzt zwar nicht eine allzu große Hürde, aber dieser Film ist einfach unterhaltsam. Typisches Hollywood-Popcorn-Kino für einen entspannenden Filmabend, bei dem man einfach chillen möchte. Und die beeindruckenden Spezialeffekte kommen mit der Blu-ray 3D erst richtig zur Geltung, eine 2D-Fassung des Films ist ebenfalls enthalten.

Blu-ray 3D / Universal Pictures / 112 min / FSK 12