Nextgengamers net

Games, Movies and more
 

Im Jahr 1955 kam mit „Susi und Strolch“ der 15. abendfüllende Zeichentrickfilm von Walt Disney in die Kinos. Regie führten Clyde Geronimi, Wilfred Jackson und Hamilton Luske. Peggy Lee, die die Songs in dem Film singt, war bei der Originalfassung zudem mit vier Sprechrollen dabei. Im Rahmen der vierten Disney Classics Welle hat Walt Disney Studios Home Entertainment „Susi und Strolch“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Die charmante Cockerdame Susi lebt in einem liebevoll behüteten Zuhause. Als allerdings eines Tages Tante Sarah mit den heimtückischen Katzen Si und Am zum Babysitten kommt, sind für Susi die harmonischen Tage vorbei. Sie reißt aus und trifft den frechen Vagabunden Strolch. Bei einem unvergesslichen romantischen Spaghettiessen kommen sich die beiden näher, und gemeinsam mit Strolch lernt Susi das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Straße kennen. Doch auf Susi warten ein Zuhause und eine Familie, die sie beschützen muss...


Erstmals habe ich „Susi und Strolch“ bei einer Wiederaufführung in den 70er Jahren im Kino gesehen. Und seitdem bin ich von diesem Film begeistert. Er erzählt eine wunderschöne Liebesgeschichte, die man sich immer wieder ansehen kann. Tolle Figuren, brillant gezeichnet, viel Humor und tolle Musik, ein echter Klassiker. Die Blu-ray zeigt den Film in hervorragender Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / Walt Disney Studios Home Entertainment / 76 min / FSK 0