Im Jahr 2015 entstand der Thriller „Suburra“ unter der Regie von Stefano Sollima, der ja schon die Mafia-Serie „Gomorrha“ erfolgreich inszenierte. Die Hauptrollen spielen Pierfrancesco Favino, Greta Scarano, Jean-Hugues Anglade, Elio Germano, Claudio Amendola und Alessandro Borghi. Koch Films hat „Suburra“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Die Apokalypse steht unmittelbar bevor: Vom Rande Roms bis zur Küste von Ostia soll ein millionenschweres Bauvorhaben aus Hotels und Casinos entstehen. Korrupte Staatsvertreter, mächtige Mafia-Clans und sogar einige Würdenträger des Vatikans haben sich dafür zu einer unheilvollen Allianz vereint, an deren Spitze mit dem skrupellosen "Samurai" ein mächtiger Pate alle Strippen fest in eigener Hand hält. Als im Strudel aus Erpressung und Mord die Dinge zunehmend aus dem Ruder laufen, entbrennt ein unerbittlicher und für etliche Beteiligte tödlicher Machtkampf...


„Suburra“ ist ein äußerst spannender Mafia-Thriller, der mit großartigen Darstellern, interessanten Charakteren und einer aufgeladenen Atmosphäre punktet. Ganz im Stil der herausragenden Serie „Gomorrha“, bei der ebenfalls Stefano Sollima Regie führte. Doch was dort in einer ganzen Staffel verarbeitet wurde, entlädt sich hier innerhalb von gut zwei Stunden und das ist von der ersten bis zur letzten Minute sehenswert. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es neben dem Trailer ein Making-of.


Blu-ray / Koch Films / 130 min / FSK 16