Der britische Schauspieler Dominic Cooper machte im Jahr 2000 seinen Abschluss an der London Academy of Music and Dramatic Art. In den nächsten Jahren spielte er hauptsächlich kleinere Nebenrollen, bis er 2006 in „Die History Boys – Fürs Leben lernen“ den Durchbruch schaffte. Es folgten Filme und Serien wie „Mamma Mia“, „Die Herzogin“, „Dracula Untold“ oder „Preacher“. Zudem spielt er in den Marvel Verfilmungen die Rolle des Howard Stark, so unter anderem in „Captain America: The First Avenger“ oder „Marvels Agent Carter“. Im vergangenen Jahr spielte er die Hauptrolle in dem Action-Thriller „Stratton“ unter der Regie von Simon West. Neben Dominic Cooper spielen auch Tom Felton, Connie Nielsen, Gemma Chan, Tyler Hoechlin und Thomas Kretschmann mit. Universum Film veröffentlicht „Stratton“ am 28. Juli auf Blu-ray und DVD.


John Stratton (Dominic Cooper), Mitglied des Special Boat Service (SBS), einer Elite-Spezialeinheit des MI6, wird zusammen mit dem US-amerikanischen Agenten Marty in den Irak entsendet. Dort sollen sie biochemische Waffen in einem Labor sicherstellen. Doch die Mission läuft komplett schief und Marty wird tödlich verletzt. Stratton ist sich sicher, dass beide in einen Hinterhalt geraten sind. Auf der Suche nach dem Schuldigen stößt er auf den sowjetischen Geheimagenten Barovski (Thomas Kretschmann), der seit 20 Jahren für tot gehalten wurde und nun im Besitz des tödlichen Nervengiftes aus dem Irak ist, mit dem er einen Anschlag auf London plant. Stratton macht Jagd auf Barovski – um seinen Freund zu rächen und einen Terroranschlag zu verhindern …


Regisseur Simon West ist ja quasi Action-Spezialist und hat sein Können mit Streifen wie „Con Air“, „The Mechanic“ oder „The Expendables 2“ unter Beweis gestellt, das gelingt ihm auch mit „Stratton“, der zu dem mit Dominic Cooper einen hervorragenden Hauptdarsteller hat. Aber auch die Leistung von Thomas Kretschmann, der mal wieder einen fiesen Bösewicht spielt, ist hervorzuheben. Die Story ist spannend und die Action-Szenen sehenswert, was will man als Genre-Freund mehr? Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Interviews und eine Featurette.


Blu-ray / Universum Film / 95 min / FSK 12


© Universum Film