Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der amerikanische Regisseur M. Night Shyamalan war zu Beginn seiner Karriere mit einigen Independent-Filmen wenig erfolgreich. Das änderte sich mit „The Sixth Sense“ im Jahr 1999. Fortan galt Shyamalan als Spezialist für mysteriöse, schwer zu durchschauende Geschichten, wie auch bei den nachfolgenden Filmen „Unbreakable – Unzerbrechlich“, „Signs – Zeichen“ oder „The Village – Das Dorf“. Nun hat er mit „Split“ einen weiteren Psychothriller nachgelegt, der seine Premiere auf dem Fantastic Fest im vergangenen September in Texas hatte. Die Hauptrollen spielen James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Haley Lu Richardson, Jessica Sula und Kim Director. Bruce Willis ist nach „Unbreakable – Unzerbrechlich“ erneut in der Rolle des David Dunn zu sehen. Universal Pictures veröffentlicht „Split“ am achten Juni auf Blu-ray und DVD.


Der genialische Kevin (James McAvoy) hat seiner Psychiaterin bislang 23 verschiedene Persönlichkeiten offenbart. Doch tief in seinem Inneren wartet eine weitere darauf hervorzubrechen und alle anderen zu dominieren: Ein monströses Bewusstsein, das schließlich freigesetzt wird, als Kevin drei junge Mädchen entführt. Als die Schutzwälle zwischen seinen diversen Persönlichkeiten einbrechen, wird Kevin in einen verzweifelten Kampf mit seinen inneren Dämonen - und den Menschen in seiner Umgebung – verstrickt.


Mit „Split“ kehrt M. Night Shyamalan endlich zu alter Stärke zurück und hat einen sehr spannenden Thriller abgeliefert, der zudem mit einem großartigen Hauptdarsteller punkten kann. James McAvoy agiert herausragend. Es fällt schwer, auf einzelne Inhalte einzugehen, ohne zuviel zu verraten, am Besten schaut ihr euch den Film selbst an, es lohnt sich. Und es wird eine Fortsetzung geben, die die Verbindung zwischen diesem Film und „Unbreakable – Unzerbrechlich“ in den Vordergrund stellen soll. Ich bin gespannt. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein alternatives Ende, unveröffentlichte Szenen, eine Making of und einige Featurettes.


Blu-ray / Universal Pictures / 117 min / FSK 16