Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Unter der Regie von Wojciech Smarzowski entstand 2016 das polnische Kriegsdrama „Sommer 1943 – Das Ende der Unschuld“. In den Hauptrollen sind Michalina Labacz, Arkadiusz Jakubik, Wasyl Wasylik, Izabela Kuna und Lech Dyblik zu sehen. Tiberius Film hat „Sommer 1943 – Das Ende der Unschuld“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


In den Zeiten des Zweiten Weltkriegs übersäen Gewalt und Hass das ganze Land. Obwohl Zosia einen anderen liebt, wird sie von ihrem Vater für ein paar Hektar Land mit dem reichen Ortsvorsteher Maciej zwangsverheiratet. Gleich darauf müssen alle Männer an die Front gegen die Deutschen. Als Maciej nach der vernichtenden Schlacht zurückkehrt, währt das Glück nur kurz. Denn mit den Nazis kommen Blut und Leid. Zosia weiß, dass es nun an ihr liegt, ihre Familie zu retten. Ein ergreifendes Epos über den Schrecken des Zweiten Weltkriegs. Bewegend, schonungslos und authentisch schildert SOMMER 1943 - DAS ENDE DER UNSCHULD nach alten Bildquellen und historischen Aufzeichnungen die wahren Ereignisse einer grausamen Zeit.

„Sommer 1943 – Das Ende der Unschuld“ ist ein bewegendes Kriegsdrama, spannend inszeniert und gut gespielt. Auch die Ausstattung der Produktion ist auf einem guten Level. So sehr viele Filme aus Polen, die mich wirklich überzeugt haben, sind bislang noch nicht in meinem Player gelandet, dieser gehört definitiv dazu. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Tiberius Film / 144 min / FSK 18