Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Nach „Rogue One: A Star Wars Story“ kam in diesem Jahr mit „Solo: A Star Wars Story“ der zweite Ableger der Star Wars Filmreihe, der nicht zu den regulären Trilogien gehört, in die Kinos. Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan, der auch schon die Scripts zu „Das Imperium schlägt zurück“, „Jäger des verlorenen Schatzes“, „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ schrieb. Bei „Solo“ arbeitete Kasdan mit seinem Sohn Jonathan zusammen. Regie führte Ron Howard. Als Han Solo ist Alden Ehrenreich zu sehen. In weiteren Rollen sind Woodx Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge und Paul Bettany. Chewbacca wird erneut vom 2,11 Meter großen ehemaligen finnischen Basketballspieler Joonas Suotamo verkörpert. Zudem sind noch weitere Star Wars Veteranen dabei, wie Ray Park, Warwick Davis und Anthony Daniels. Walt Disney Studios Home Entertainment veröffentlicht „Solo: A Star Wars Story“ am 27. September auf 4K UHD, Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD.


Kommt an Bord des Millennium Falken und erlebt ein galaktisches Abenteuer mit Solo: A Star Wars Story ! Während eines gewagten Unterfangens in den Tiefen der kriminellen Unterwelt freundet sich Han Solo mit seinem zukünftigen Kopiloten Chewbacca an und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian.

Ohne Zweifel gehört Han Solo zu den beliebtesten Figuren des ganzen Star Wars Universums und schon George Lucas plante einen Film über das Leben des jungen Charakters. Nun hat es endlich geklappt und „Solo: A Star Wars Story“ kam in diesem Jahr in die Kinos. Die Einspielergebnisse blieben aber stark unter den Erwartungen. Warum der Film kein großer Erfolg war, kann ich allerdings nicht nachvollziehen, denn er ist von der ersten bis zur letzten Minute sehenswert. Einziger Minuspunkt, den ich hier vergeben würde, ist, dass man im Finale des Films Nebenhandlungen gestartet hat, die wohl den einzigen Sinn hatten, die Möglichkeit von Fortsetzungen offenzuhalten. Ein Abschluß der Handlung wäre hier sinnvoller. Ansonsten gibt es jede Menge Action, tolle Figuren, Solos epischen Kessel-Run und ein Wiedersehen mit einigen bekannten Charakteren. Die 4K UHD kann da schon beinahe als Referenz-Disc dienen, die Bild- und Tonqualität ist herausragend, die Schärfe atemberaubed. Neben dem Film auf herkömmlicher Blu-ray gibt es als Bonus zusätzliche Szenen, viele sehenswerte Featurettes und einen runden Tisch mit Regisseur und Darstellern.

4K UHD / 2 Discs / Walt Disney Studios Home Entertainment / 130 min / FSK 12

© 2018 Disney