Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Im vergangenen Jahr entstand das Filmdrama „Silence“, basierend auf dem Roman „Cinmoku“ des römisch-katholischen Japaners Endo Shusaku. Inszeniert wurde der Film über die Suche zweier Jesuiten-Priester nach ihrem Mentor von Martin Scorsese, der auch produzierte und am Drehbuch mitschrieb. In den Hauptrollen sind Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson und Ciaran Hinds zu sehen. Concorde Home Entertainment hat „Silence“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


1638 brechen Pater Sebastiao Rodrigues (Andrew Garfield) und Pater Francisco Garrpe (Adam Driver) von Portugal ins für die westliche Welt völlig abgeschottete Japan auf, um der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten nachzugehen, dass ihr berühmter Lehrer Cristovao Ferreira (Liam Neeson) seinem Glauben abgeschworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastiao auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen?


Bereits Anfang der 90er Jahre wollte Scorsese das Buch verfilmen. Fortan war er besessen von der Geschichte, musste aber trotzdem 23 Jahre warten, bis er das Projekt schließlich verwirklichen konnte. Mit „Silence“ hat Martin Scorsese ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Die beeindruckende Geschichte ist herausragend inszeniert und der Regisseur holt wieder einmal das beste aus seinen Darstellern heraus. Ein in jeder Hinsicht imposanter Film, den ich nur weiterempfehlen kann. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Bonus gibt es einige Featurettes.


DVD / Concorde Home Entertainment / 156 min / FSK 12