Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Der Film „Sausage Party“ war der erste Animationsfilm, der in den USA ein R-Rating bekommen hat, was bedeutet, dass Kinder oder Jugendliche unter 17 Jahren ohne ihre Eltern keinen Zutritt bekommen. Laut Seth Rogen wurde acht Jahre daran gearbeitet, bis der Film schließlich verwirklicht wurde. Dabei war die größte Hürde, ein Studio zu finden, dass den Film produzieren wollte. Im vergangenen Jahr kam er schließlich in die Kinos. Regie führten Greg Tiernan und Conrad Vernon. Zu den Sprechern der Originalfassung gehören Seth Rogen, Kristen Wiig, Bill Hader, Michael Cera, James Franco, Danny McBride, Edward Norton und Salma Hayek. Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht „Sausage Party“ am 16. Februar auf Blu-ray und DVD.

Der Film erzählt die Geschichte der Wurst Frank, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam wollen sie die Wahrheit über ihre Existenz herausfinden und aufdecken, was wirklich mit ihnen passiert, wenn sie „auserwählt“ werden, den Supermarkt zu verlassen. Dabei machen sie eine erschreckende Entdeckung…

„Sausage Party“ ist ein ziemlich versauter Spaß und der ideale Partyfilm. Dabei kommt der Streifen wie der typische Seth Rogen Film daher. Anzügliche Gags und Fäkalwitze gibt es zu Hauf und als Sprecher ist auch der typische Cast mit seinen Kumpels Jonah Hill, James Franco und Danny McBride dabei. Und das kam beim Publikum sehr gut an, bei einem Budget von neunzehn Millionen Dollar spielte der Film weltweit 140 Millionen ein. Da dürfte eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten lassen, mich würde es freuen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Outtakes und zahlreiche Featurettes.

Blu-ray / Sony Pictures Home Entertainment / 89 min / FSK 16