Schon in den 40er Jahren begann Rosamunde Pilcher Kurzgeschichten und Liebesgeschichten für Frauenmagazine zu schreiben, damals noch unter Pseudonym. Ihr großer Durchbruch kam allerdings erst mit dem Roman „Die Muschelsucher“ im Jahr 1987. Seit dem hat sie mehr als 60 Millionen Bücher weltweit verkauft und ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der jüngeren Geschichte. Im Jahr 2000 beendete die heute 92jährige Schriftstellerin ihre Laufbahn als Autorin. In Deutschland sind ihre Bücher so beliebt, dass das ZDF bereits 135 davon verfilmt hat. Studio Hamburg Enterprises hat nun die 18. DVD-Box veröffentlicht, die die Titel „Evitas Rache“, „Anwält küsst man nicht“, „Vertrauen ist gut, verlieben ist besser“, „Ghostwriter“, „Wahlversprechen und andere Lügen“ und „Rundum glücklich“ enthält.


Evitas Rache


Beim Verkauf ihres Bootes trifft Anna Williams überraschend auf den attraktiven Anwalt Peter Morisson, mit dem sie in ihrer Jugend eine leidenschaftliche Affäre hatte. Die alten Gefühle flammen wieder auf, und sie beschließen, sich wieder zu sehen.


Anwälte küsst man nicht


Zwei Londoner Anwälte streiten sich in und außerhalb des Gerichts in einem Fall, in dem es um missbrauchte Gefühle und sehr viel Geld geht. Doch dann trifft Amors Pfeil die Streithähne.


Vertrauen ist gut, verlieben ist besser


Ben lebt mit seiner Tochter Emma allein. Trotz krimineller Vergangenheit hat er den Sprung in ein bürgerliches Leben geschafft. Alles scheint perfekt, bis plötzlich seine ehemalige Komplizin und Geliebte auftaucht.


Ghostwriter


Die Romantikerin Zoe zieht enttäuscht ins Cottage ihrer Patentante, nachdem sie von ihrem Freund betrogen wurde. Dort wohnt bereits der Physiker Owen. Für Zoe ein Wink des Schicksals. Doch dieser hat nur Augen für seinen Rachefeldzug gegen seinen Nebenbuhler.


Wahlversprechen und andere Lügen


Abbey und Greg, die seit ihrer Trennung nichts mehr miteinander zu tun haben wollen, treffen als konkurrierende Kandidaten für die Unterhauswahl wieder aufeinander. Als wäre das nicht schon schlimm genug, eröffnen Abbeys Mutter und Gregs Vater auch noch, dass sie heiraten werden.


Rundum glücklich


Betty Hunter ist Bäckerin aus Leidenschaft. Mit ein paar Kilogramm weniger, glaubt sie, ist auch der Traummann nicht fern. Ausgerechnet bei einem Autounfall begegnet sie ihm. Der charmante Unbekannte katapultiert sie direkt in den siebten Himmel. Was Betty nicht ahnt: Er ist ein Betrüger.


Sicher sind die Bücher von Rosamunde Pilcher und auch die entsprechenden Verfilmungen nicht jedermanns Sache, aber der Erfolg gibt ihnen Recht. Mit durchschnittlich sieben Millionen Zuschauern gehört die Reihe zu den erfolgreichsten Filmserien im deutschen Fernsehen. Und auch die neue Edition mit sechs Filmen bietet die gewohnte Mischung aus Liebe, Romantik, Drama und Happy End. Die drei DVDs zeigen die sechs Filme in sehr guter Bild- und Tonqualität.


DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 540 min / FSK 6