Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Basierend auf dem Bestseller von Desmond Young entstand im Jahr 1951 der amerikanische Kriegsfilm „Rommel, der Wüstenfuchs“. Regie führte Henry Hathaway, die Hauptrollen spielen James Mason, Cedric Hardwicke, Jessica Tandy, Luther Adler, Everett Sloane, Leo G. Carroll, Eduard Franz und Peter van Eyck. Spirit Media hat „Rommel, der Wüstenfuchs“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Basierend auf dem Bestseller von Desmond Young folgt der Film den Spuren des deutschen Generals Erwin Rommel (James Mason), der sich während des Zweiten Weltkriegs in Nordafrika den Beinamen „Wüstenfuchs“ erwarb. Über Rommels Wirken in der Heeresgruppe B und seine Verbindungen zum Attentat vom 20. Juli beleuchtet der Film das Leben des Generalfeldmarschalls bis zu seinem Tod im Jahre 1944.

Der Film zeigt, unterstützt von dokumentarischem Material, einen Abschnitt aus dem Leben von Rommel, der ehrfürchtig der Wüstenfuchs genannt wurde. James Mason spielt die Rolle überzeugend und jederzeit glaubhaft. Auch die Kampfszenen wirken nicht übertrieben und sind dennoch spektakulär in Szene gesetzt. Zwei Jahre später spielte Mason Rommel erneut in „Die Wüstenratten“. Die Blu-ray zeigt den Film in beeindruckend guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial und einige Trailer.

Blu-ray / Spirit Media / 88 min / FSK 12