Die Komödie „Rocket Man – Der Beste aller Zeiten“ aus dem Jahr 1986 basiert auf einem Football-Spiel zwischen zwei Schulen im Jahr 1972. Regie führte Roger Spottiswoode, der später Filme wie „James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie“ oder zuletzt „Bob, der Streuner“ inszenierte. Die Hauptrollen spielen Robin Williams, Kurt Russell, Pamela Reed und M.Emmet Walsh. Studio Hamburg Enterprises hat „Rocket Man – Der Beste aller Zeiten“ auf DVD veröffentlicht.

Jack Dundee ist verheiratet, arbeitet als ganz normaler Bankangestellter in der Bank seines Schwiegervaters und doch kennt ihn seine ganze Heimatstadt – und zwar als denjenigen, der vor Jahren im wichtigen Footballspiel gegen die verhasste Highschool der Nachbarstadt den alles entscheidenden Pass von Quarterback Reno Hightower nicht gefangen hat. Dabei hatte seine Mannschaft das erste Mal in der Geschichte dieses brisanten Duells die Chance auf einen Sieg. Auch 14 Jahre später ist er dem Gespött der Leute ausgesetzt und hat seinen „Fehlgriff“ immer noch nicht verwunden.
Um seinen Fehler wieder gut zu machen und aus den Erinnerungen zu löschen, organisiert er ein neues Spiel und hofft, damit auch seinem Leben neuen Schwung zu geben. Doch keiner interessiert sich für diese Revanche. Erst mit einer spektakulären List gelingt es ihm, seine alten Mannschaftskollegen und die Fans zu mobilisieren und es kommt zum großen Schicksalsspiel zwischen den beiden Teams.

„Rocket Man – Der Beste aller Zeiten“ ist eine Sportkomödie, die man sich immer wieder ansehen kann. Zwar ist die Story ziemlich vorhersehbar, aber das tut dem Vergnügen keinen Abbruch. Robin Williams und Kurt Russell sorgen hier für die ideale Mischung. Genau der richtige Film, um sich auf den kommenden Superbowl vorzubereiten. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Studio Hamburg Enterprises / 100 min / FSK 12