Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Seit 2005 läuft die Comedy-Serie „Robot Chicken“ von Seth Greene, in Deutschland unter anderem auf Sat.1 Comedy. Die tiefschwarzen Gags der Serie werden in der Regel mit im normalen Handel erhältlichen Spielzeugfiguren dargestellt, wie etwa Barbie, He-Man oder die Transformers. Bislang bringt es die Serie in acht Staffeln auf mehr als 150 Episoden und zehn Specials. Unter den Specials befinden sich auch drei Ausgaben zum Thema DC, Hauptdarsteller sind entsprechende Comic-Figuren wie Superman oder Batman. Diese drei Specials hat Studio Hamburg Enterprises zusammen auf DVD veröffentlicht.

Die Emmy-prämierte Animationsserie ROBOT CHICKEN von Seth Green und Matthew Senreich parodiert und kommentiert aktuelle Phänomene der Pop-Kultur. Und wenn sich die Macher der Serie einem neuen Thema widmen, bleibt bekanntermassen kein Auge trocken: In rasanten Sketch-Episoden voller schwarzem Humor werden in den DC Comic Specials die Superhelden und Bösewichte aus dem „DC Comics“-Universum aufs Korn genommen, darunter Superman, Two-Face und Batman. So besitzt Superman beispielsweise die Fähigkeit, die Gedanken seiner Feinde durch einen Kuss zu löschen, Two-Face kann keine Entscheidung mehr ohne seine Münze treffen und Batman kämpft mit Rückenbeschwerden.  In der deutschen Synchronfassung glänzen die bekannten Comedians Christian Tramitz und Rick Kavanian (Bullyparade, Der Schuh des Manitu, T(R)aumschiff Surprise), während die Originalfassung mit US-Stars wie Aaron Paul (Breaking Bad), Neil Patrick Harris (How I met your Mother), Megan Fox (Transformers) oder Alfred Molina (Spiderman 2) besetzt ist.

Um „Robot Chicken“ zu mögen, braucht man schon einen etwas speziellen Humor. Hier wird auf politische Korrektheit gepfiffen und jeder kriegt sein Fett weg. Das ist manchmal brutal, blutig oder sexistisch, aber immer wahnsinnig witzig. Ich lache bei den Episoden jedes mal Tränen. Die drei DC-Specials, jeweils mit doppelter Laufzeit, sind nicht nur für Comic-Fans sehenswert. Die DVD zeigt die drei Specials in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Studio Hamburg Enterprises / 75 min / FSK 16