Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Was im Westen der „Tatort“, war im Osten „Polizeiruf 110“. Die Krimireihe wurde in der ehemaligen DDR von 1971 bis 1990 produziert, nach der Wende ging es bei der ARD weiter. Zu Zeiten der DDR war „Polizeiruf 110“ die beliebteste TV-Sendung. Studio Hamburg Enterprises veröffentlicht seit geraumer Zeit Boxen mit den Episoden der Serie. Die zehnte Box, die die Jahre 1981 bis 1983 abdeckt, ist ab sofort erhältlich.

Polizeiruf 110 war die erfolgreichste Reihe des DDR-Fernsehens. Mit sensationellen Einschaltquoten von über 50% erwies sich der Dauerbrenner, der sich als einzige Reihe neben dem Sandmännchen ins gesamtdeutsche TV-Programm retten konnte, als wahrer Straßenfeger, der hochwertig produzierte Krimi-Unterhaltung, gleichzeitig aber auch ehrliche Einblicke in die Alltagswirklichkeit der Menschen bot.

76. Glassplitter
77. Schranken
78. Petra
79. Der Rettungsschwimmer
80. Der Unfall
81. Im Tal
82. Auskünfte in Blindenschrift
83. Die Spur des 13. Apostels

„Polizeiruf 110“ war in der DDR Kult und die alten Episoden können auch heute noch gut unterhalten. Und immer wieder fällt auf, dass die Krimis deutlich realistischer sind und den realen Alltag widerspiegeln, ohne dass es dem Zuschauer vorkommt, dass die Geschichten an den Haaren herbeigegezogen sind. Die mittlerweile zehnte Box zeigt neun spannende Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität auf vier DVDs.

DVD / 4 Discs / Studio Hamburg Entertainment / 610 min / FSK 12