Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Vor zwanzig Jahren startete der erste Pokémon Film in den Kinos und wurde weltweit ein großer Erfolg. Nun geht man mit „Pokémon – Der Film: Du bist dran“ zurück zu den Anfängen. Erneut ist die erste Begegnung von Ash und Pikachu zu sehen. Regie führte Kunihiko Yuyama, zu den Sprechern der Originalfassung gehören Unsho Ishizuka, Rika Matsumoto, Megumi Hayashobara, Inuko Inuyama und Kyoko Hikami. Polyband veröffentlicht den Film am 24. August auf Blu-ray und DVD.So hat alles angefangen - eine unschlagbare Freundschaft - ein legendäres Abenteuer


Das große Kinoabenteuer zeigt die Anfänge einer der beliebtesten Pokémon-Freundschaften: Ash und Pikachu begegnen einander zum ersten Mal und machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem legendären Pokémon Ho-Oh. Sie laufen sogar dem geheimnisvollen Pokémon Marshadow über den Weg. Es wird eine gefährliche Reise voller spannender Herausforderungen, die Ash und Pikachu fest zusammenschweißt …

Erst schnappst du dir eins, dann schnappst du dir alle!

Zunächst mal sollte man schon einige Pokemon-Filme gesehen haben und die Regeln des Spiels zumindest in den Grundlagen kennen, ansonsten dürfte man ziemlich wenig von diesem Film haben, denn erklärt wird hier kaum etwas. Zudem gibt es zahlreiche Referenzen an die alten Filme und Serien, die man eben auch nur erkennt, wenn man diese gesehen hat. Dennoch bietet der Film eine eigene Geschichte. Aber auch hier muss der Zuschauer eine große Änderung in Kauf nehmen, denn statt auf Action und Humor setzt der Film mehr auf Drama. Die Geschichte um Freundschaft drückt für mich ein wenig zu oft auf die Tränendrüse. Aber für Fans der Reihe ist es ohnehin ein Pflichttitel, der auf Blu-ray in optimaler Bild- und Tonqualität daherkommt.

Blu-ray / Polyband / 96 min / FSK 6