Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Der Roman „Das Parfum“ von Patrick Süskind wurde 1985 veröffentlicht. Das Buch wurde in 48 Sprachen übersetzt und mehr als 20 Millionen mal verkauft. Bereits ein Jahr später lagen dem Autoren Angebote für Verfilmungen vor, für die Regisseure wie Stanley Kubrick, Tim Burton, Steven Spielberg, Roman Polanski, Martin Scorsese oder Ridley Scott gehandelt wurden. Der Zuschlag erfolgte erst 2001, an Bernd Eichinger, der Tom Rykwer mit der Verfilmung beauftragte. Nun hat Constantin Film im vergangenen Jahr die Handlung des Romans in die Gegenwart verlegt und als sechsteilige Serie neu verfilmt. Die Hauptrollen spielen Friederike Becht, Wotan Wilke Möhring, Juergen Maurer, August Diehl, Ken Duken, Natalia Belitski und Christian Friedel. Constantin Film hat „Parfum – Die Serie“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Ein rätselhafter Mordfall am Niederrhein führt in die Vergangenheit von fünf Internatsschülern, die inspiriert von dem Roman "Das Parfum", mit dem Geheimnis und der Kraft des menschlichen Dufts experimentierten. Während die Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) und Staatsanwalt Grünberg (Wotan Wilke Möhring) den Spuren der Gegenwart folgen, enthüllt sich in parallel erzählten Rückblenden Schritt für Schritt das Geheimnis, dass die fünf Mordverdächtigen durch ihre gemeinsame Vergangenheit auf unheilvolle Weise miteinander verbunden sind.

Episodenliste:

1. Ambra
2. Skatol
3. Synthese
4. Die dritte Substanz
5. Herzakkord
6. Fesselung

Auch als Serie, die in der heutigen Zeit spielt, macht „Parfum“ eine gute Figur und bietet spannende Unterhaltung. Allerdings kommt die Serie nicht an den Film heran, der mit wesentlich besserer Inszenierung und dem internationalen Cast überlegen war. Trotzdem lohnt sich die Serie, allein schon zum Vergleich, wie die Story in der Gegenwart ablaufen könnte. Dabei muss man weder den Film gesehen, noch den Roman gelesen haben, auch, wenn man bei beidem etwas verpasst hätte. Lohnt sich. Die zwei Discs zeigen die sechs Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / 2 Discs / Constantin Film / 348 min / FSK 16