Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Aus dem Jahr 2015 stammt die französisch-britische Zeichentrickserie „PJ Masks – Pyjamahelden“. Die erste Staffel besteht aus 26 Episoden, eine zweite soll in diesem Jahr folgen. In Deutschland war die Serie auf Disney Junior zu sehen. Die Serie dreht sich um drei Klassenkameraden und Freunde, die sich in der Nacht in Superhelden verwandeln. Connor verwandelt sich in Catboy, ist schnell und kann springen wie eine Katze, Amaya wird zu Eulette, die fliegen und in der Dunkelheit sehen kann, Greg verwandelt sich in Gecko, der an Wänden und Decken laufen und sich tarnen kann. Justbridge Entertainment veröffentlicht am zehnten August die zweite DVD der Serie, die die Episoden sieben bis zwölf enthält.


Es wird Nacht in der Stadt und eine kleine Gruppe mutiger Helden macht sich auf gerissenen Schurken das Handwerk zu legen.
Connor wird zu CATBOY! Amaya wird zu EULETTE! Greg wird zu GECKO!

Zusammen sind sie die PJ MASKS – Die Pyjamahelden!

Dabei mögen ihre Outfits wie Pyjamas aussehen, doch in Wahrheit handelt es sich dabei um ihre Tarnung. Gemeinsam lösen sie knifflige Fälle, bestehen spannende Abenteuer und retten den Tag vor den Schurken der Nacht. Ein Grund warum jeder die Pyjamahelden mag.

Episodenliste:


7. Gecko und die Schlafwandler
8. Catboy und der Schrumpfer
9. Eulette und der verschwundene Zug
10. Gecko will keine Hilfe
11. Catboys Konzertkartenproblem

12. Tollpatschiger Catboy

Die Serie „PJ Masks – Pyjamahelden“ ist mittlerweile auch in Deutschland sehr beliebt. Und neben den DVDs gibt es für Fans unzählige Merchandiseartikel von Figuren über Schlafanzüge bis zu Party-Geschirr. Und das hat einen guten Grund, denn die Episoden sind spannend und ebenso witzig und eignen sich auch schon für die ganz kleinen Zuschauer. Die drei Pyjamahelden sind einfach ganz tolle Figuren, die man sofort ins Herz schließt. Die neue DVD zeigt die Episoden sieben bis zwölf in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es Geckos Maske zum Aufsetzen.

DVD / justbridge entertainment / 66 min / FSK 0