Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Im vergangenen Jahr entstand der bulgarische Horrorfilm „Open the Door“ unter der Regie von Patricio Valladares. Und für den Cast konnte man eine echte Genre-Ikone verpflichten, Robert „Freddy Kruger“ Englund. In weiteren Rollen sind Jason London, Gianni Capaldi, Lorina Kamburova, Diana Lyubenova und Atanas Srebrev. Tiberius Film veröffentlicht „Open the Door“ am sechsten September auf Blu-ray und DVD.


Atmosphärischer Haunted-House-Horror mit Genre-Ikone Robert "Freddy Kruger" Englund aus "A Nightmare on Elm Street". Die Toten warten darauf, dass das Tor geöffnet wird... Der ehemalige LAPD Cop Brett arbeitet seit kurzem als Security Chef in einem alten historischen Gebäude. Das gesamte Haus scheint bis auf den obersten Stock unbewohnt zu sein. Schon bald häufen sich merkwürdige Dinge in dem alten Gemäuer und Brett beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Er erfährt immer mehr über die Geschichte des unheilvollen Hauses und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur…

„Open the Door“ lässt mich ein wenig zwiegespalten zurück. Der Regisseur Patricio Valladres hat ja schon mit „Hidden in the Woods“ einen ordentlichen Genre-Vertreter abgeliefert und auch hier gelingt es ihm, von Beginn an Spannung aufzubauen und diese immer weiter zu steigern. Allerdings geht dem Film nach etwa zwei Dritteln die Luft aus und liefert lediglich Konservenkost aus der paranormalen Filmküche, wie sie seit Jahren unzählige Male gezeigt wurde. Das ist schade, zumal Robert Englung, der mittlerweile auch schon die Siebzig überschritten hat, seine Rolle offensichtlich mit viel Spaß spielt. Trotzdem ist „Open the Door“ einen Blick wert. An der Bild- und Tonqualität der Blu-ray gibt es nichts auszusetzen.

Blu-ray / Tiberius Film / 91 min / FSK 16