Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der kanadische Schauspieler Kim Coates spielte zunächst in Halifax Theater und war in Stücken wie „West Side Story“ oder „Romeo und Julia“ zu sehen. Dann folgten kleinere Film- und Fernsehrollen. Seit dem war er in Filmen wie „Last Boy Scout“, „Bad Boys“, „Crash“, „Black Hawk Down“, „Pearl Harbor“, „Die Insel“, „Silent Hill“ und „Resident Evil: Afterlife“ zu sehen. Von 2008 bis 2014 spielte er eine der Hauptrollen in der Kultserie „Sons of Anarchy“. In diesem Jahr spielte Kim Coates die Hauptrolle in „Officer Downe“ unter der Regie von Michael Shawn Crahan. In weiteren Rollen sind Tyler Ross, Meadow Williams, Sona Eyambe und Lauren Velez zu sehen. EuroVideo hat „Officer Downe“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Officer Downe (Kim Coates) sorgt auf brutalste Weise für Gerechtigkeit, während er ein unsterbliches Geheimnis trägt. Er ist weit mehr als der ultimative Mensch, er ist der ultimative Cop! Nicht einmal der Tod selbst kann Officer Downe stoppen! Ein einzigartiges telepathisches Wissenschafts-Experiment lässt ihn als Geißel der Unterwelt von L.A. immer wieder auferstehen.
Dieser Cop kriegt nie genug und kommt immer wieder - sogar aus dem Grab!


Die Geschichte ist zwar reichlich dünn, klingt trotzdem nach einem vergnüglichen Filmabend. Immerhin ist auch Kim Coates an Bord, das Synonym für harte Männer. Nur leider hat hier der Regisseur weitestgehend danebengegriffen. Die Actionszenen sind teilweise so verhunzt, dass mit im Schnittgewitter und ständig wechselnder Optik leicht den Überblick verliert. Und auch die Dialoge haben bestenfalls Trash-Niveau, ohne sonderlich witzig zu sein. Schade, hier wäre mit einem talentierteren Regisseur deutlich mehr drin gewesen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es einen Blick hinter die Kulissen.


Blu-ray / EuroVideo / 95 min / FSK 18