Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Unter der Regie von Vladimir Bortko entstand im vergangenen Jahr der russische Erotikfilm „O – Sexuelles Verlangen“. Die Hauptrollen spielen Anna Chipovskaya, Dmitry Pevtsov, Aleksey Chadov, Aleksandr Lykov und Mariya Mironova. KSM veröffentlicht „O – Sexuelles Verlangen“ am fünfzehnten November auf Blu-ray und DVD.


Die attraktive Dolmetscherin Nina (Anna Chipovskaya) führt in Moskau ein bescheidenes Leben mit Linguistik-Professor Sascha (Aleksey Chadov), der sie anhimmelt. Doch bei einem Übersetzungs-Job lernt Nina den Anwalt Sergey (Dmitriy Pevtsov) kennen, der Business-Termin klingt mit einem heftigen Flirt aus. Sergey geht Nina nicht aus dem Kopf, sie entwickelt eine nahezu magnetische Anziehung zu dem fast Unbekannten. Gleichzeitig zerrt der Alltag mit Sascha, das Zusammenleben in einer winzigen Bude und der ständige Streit um die drückende Hypothek für eine neue Wohnung an ihren Nerven. Hals über Kopf stürzt sich Nina in eine leidenschaftliche Affäre mit Sergey, als gäbe es kein morgen.

Klar, die dünne Story reisst einen nicht gerade vom Hocker, aber das war bei „Fifty Shades of Grey“ auch nicht anders, und das war ein Blockbuster. Und „O – Sexuelles Verlangen“ ist dem Film nicht gerade unähnlich. Flott inszeniert und gut gespielt, ein paar knackige Sex-Szenen inklusive. Kann man sich ansehen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es den Trailer und eine Bildergalerie.


Blu-ray / KSM / 95 min / FSK 16