Seit 1997 lief die Fernsehserie „Neues aus Büttenwarder“ auf dem norddeutschen Dritten. In zehn Staffeln brachte es die Serie auf 67 Episoden. „Neues aus Büttenwarder“ dreht sich im Kurt Brakelmann und Arthur Tönnsen, die zwar immer wieder versuchen, sich gegenseitig auszustechen, aber wenn Not am Mann ist, wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Gespielt werden die beiden von Jan Fedder und Peter Heinrich Brix. Nachdem die zehn Staffeln bislang einzeln erhältlich waren, hat Studio Hamburg Enterprises nun die komplette Serie in einer Box mit 20 DVDs veröffentlicht.

Büttenwarder liegt irgendwo zwischen Flensburg und Hamburg, dort wo das Land am plattesten und der Humor am trockensten ist. Eigentlich ist Büttenwarder kein bemerkenswerter Ort, wären da nicht seine Einwohner. Allen voran die beiden Bauern Kurt Brakelmann und Arthur „Adsche“ Tönnsen sowie Bürgermeister Schönbiehl, Shorty und Kuno.

Episodenliste:

1.Der Bär steppt
2.Fette Beute
3.Bildungsschock
4.Liebesnacht
5.Ferienfieber
6.Heiratsmarkt
7.Wahlkampf
8. Ufos
9.Reisefieber
10.Schuld und Sühne
11.Die Glücksspielhölle
12.Das Goethe-Jahr
13. Geldregen
14.Staatsbesuch
15.Schmerzensgeld
16.Pflegeparadies
17.Verschollen
18.Karneval
19.Weihnachten
20.Silvester
21.Chefvisite
22.Vatertag
23.Wunder
24.Schönes Wohnen
25.Dorfschule
26.Endlich Urlaub
27.Mambo
28.Goldene Erinnerungen
29.Damenbesuch
30.Der Ball rollt
31.Schatzsuche
32.War wohl Mord
33.Die mit dem Wolf tanzen
34.Guten Appetit
35.Ostern
36.Nackt
37.Vizekönig
38.Erlentrillich
39.Auf großer Fahrt
40.Hosenmatz
41.Lütt un Lütt
42.Stadtschinken
43.Scheinheiliger
44.Survival
45.Kömkuchen
46.Schafwölckchen
47.Freiheit
48.Entführt
49.Rendezvous
50.Fifty
51.Donnerschlach
52.Patchwork
53.Sinn
54.Apparillo
55.Stau
56.Rififi (1)
57.Rififi (2)
58.Versöhnung
59.Der alte Sack
60.Einladung
61.Knofhase
62.Haggnschuss
63.Auf Streife
64.Radio
65.Rosenkrieg
66.Olympische Rekorde (1): Rekord
67.Olympische Rekord2 (2): Olympia

Norddeutscher kann eine Serie wohl kaum sein. Und da kommen wir auch gleich zu einem Kuriosum. Die Serie wurde auf Hochdeutsch gedreht, und dann in Plattdeutsch synchronisiert. Auf den DVDs sind beide Sprachspuren enthalten. „Neues aus Büttenwarder“ macht einfach Spaß und die Folgen mit den herrlich schrägen Figuren kann man sich immer wieder ansehen. Die zwanzig DVDs zeigen die Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität, dazu gibt es 870 Minuten Bonusmaterial, wie Portraits über Fedder und Brix, Interview mit Brakelmann und Adsche, anmoderierte Folgen, Das ist Büttenwarder, Zu Besuch in Büttenwarder, Das ABC von Büttenwarder, Die besten Talente für Büttenwarder, Wer hat´s gesehen – Büttenwarder Special, Dein Talent für Büttenwarder, Das war 2010, Krisenjahr 2011, Altes aus Büttenwarder, 15 Jahre, 15 Fragen, Das ZYX von Büttenwarder, Rififi (Doppelfolge), Brakelmanns Freunde, Büttenwarder – Deine Fans, Büttenwarder – frisch geföhnt, Brixi – mich gibt`s nur zweimal, Olympische Rekorde (Doppelfolge).

DVD / 20 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 1675 min / FSK 6