Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Die Kabarettistin und Schauspielerin Maren Kroymann war die erste Frau im deutschen Fernsehen, die mit „Nachtschwester Kroymann“ ihre eigene Satiresendung hatte, die von 1993 bis 1997 ausgestrahlt wurde. Da nahm sie kein Blatt vor den Mund und zeigte vor keinem Thema scheu. Seit dem vergangenen Jahr ist sie mit „Kroymann“ wieder zurück im Fernsehen und gewann damit in diesem Jahr den Grimme-Preis. Studio Hamburg Enterprises hat die komplette Serie „Nachtschwester Kroymann“ auf DVD veröffentlicht.


Sie war die erste und lange Zeit einzige Frau mit eigener Satireshow im deutschen Fernsehen. Der tägliche Wahnsinn im Büro, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Schlampen-Duell oder absurder Klatsch aus der Welt der Prominenten. „Nachtschwester Kroymann“ war unbefangen radikal und hat mit anarchischer Leichtigkeit ausprobiert, was man bis dato nicht im Fernsehen gesehen hatte. In ihrer inzwischen zum Kultstatus avancierten Serie legt Maren Kroymann die Hand an den Puls der Nation und seziert mit unbestechlichem Witz die Machtverhältnisse in der Gesellschaft.

„Nachtschwester Kroymann“ ist bissig und witzig, auch wenn einem bei manchen Themen durchaus das Lachen im Halse stecken bleibt, aber genau so muss gute Satire sein. Maren Kroymann, die auch mit ihrer aktuellen Sendung überzeugen kann, legte schon damals ihre Finger in so manche Wunde. Und das ist zum größten Teil auch heute noch ebenso aktuell wie damals in den 90ern. Die drei DVDs zeigen die komplette Serie in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 570 min / FSK 12