Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Aus dem Jahr 2014 stammt der spanische Thriller „La Isla Minima – Mörderland“. Regie führte Alberto Rodriguez. Die Hauptrollen spielen Raul Arevalo, Javier Gutierrez, Antonio de la Torre und Nerea Barros. Der Film gewann mehr als 30 Festival- und Filmpreise. Koch Films veröffentlicht „La Isla Minima – Mörderland“ am 27. Oktober auf Blu-ray und DVD.

Die abgelegenen Winkel des Sumpflandes von Guadalquivir im Süden Spaniens gehorchen ihren eigenen Regeln: Abgeschnitten von der Zivilisation und vergessen von der Welt herrscht hier die eiserne Hand alter Traditionen. Als im Sommer 1980 zwei Schwestern spurlos verschwinden, beginnen zwei Ermittler in der verschworenen und verschwiegenen Gemeinschaft des verwinkelten Marschlandes nach den beiden vermissten Mädchen zu fahnden. Doch je tiefer sie sich in die Sümpfe vorwagen, umso deutlicher wird, dass beide Polizisten einen gefährlichen Serienkiller jagen, der den Landstrich seit Jahren mit Angst überzieht...

„La Isla Minima – Mörderland“ ist ein unglaublich spannender Thriller mit einer dermaßen düsteren Atmosphäre, wie man sich schon lange nicht mehr erleben durfte. Angesiedelt in der Zeit kurz nach dem Franco-Regime in Spanien wird die recht einfache Geschichte von den zwei großartigen Hauptdarstellern getragen, bis zum blutigen, überraschenden Ende. Toller Film, den ich nur weiterempfehlen kann. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Making of, Outtakes, entfallene Szenen, ein Videotagebuch, Behind the Scenes, Spezialeffekte, Musik, Artworks, Storyboard, Drehbuch und den Trailer.

Blu-ray / Koch Films / 105 min / FSK 16