Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Zu seiner Zeit gehörte Robert Mitchum zu den größten Stars in Hollywood. Lange vor Steve McQueen, Clint Eastwood oder Alain Delon war Mitchum Mr. Cool, der immer wieder zynische Charaktere spielte. Einst sagte er „Schauspielerei ist ein einfacher Beruf. Ich habe drei Gesichtsausdrücke: nach links schauen, nach rechts schauen und geradeaus schauen“. Dass er wesentlich mehr drauf hatte als das, ist seit Jahrzehnten bekannt. Im Jahr 1953 spielte er unter der Regie von Roy Webb die Hauptrolle in „Mörder ohne Maske“. In weiteren Rollen sind Linda Darnell, Jack Palance und Dan Seymour zu sehen. Cargo Records hat „Mörder ohne Maske“ in der Reihe Krimi Classics Collection auf DVD veröffentlicht.


Die junge Amerikanerin Clare Shepperd (Linda Darnell) ist auf der Flucht vor Ihrem Ex-Freund und Mafiaboss. In ihrem Versteck in Mexiko findet sie der Killer Cappy Gordon (Jack Palance), der sie nur am Leben lassen will, wenn sie mit ihm flieht. Clare hat sich aber in den Boxer Russ Lambert (Robert Mitchum) verliebt.

Ausgerechnet in einer altersschwachen Seilbahn in schwindelerregender Höhe kommt es zum Kampf auf Leben und Tod zwischen ihnen und dem Verfolger.

„Mörder ohne Maske“ ist ein spannender Krimi, der seinerzeit in 3D gedreht wurde. Waren sich zum Finale auf der Seilbahn ein paar tolle Effekte im Kino. Aber auch mit herkömmlichen Bild kann sich der Streifen sehen lassen. Und Filme mit Robert Mitchum und Jack Palance gehen ohnehin immer. Toller Film in einer tollen DVD Collection, gerne weiter so.

DVD / Cargo Records / 78 min / FSK 16