Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Im Jahr 1996 kam mit „Misssion: Impossible“ ein Film von Brian De Palma in die Kinos, der ein Reboot der 60er-Jahre-Serie „Kobra, übernehmen Sie“ darstellte. Die Hauptrolle des Agenten Ethan Hunt spielte Tom Cruise. Der Film spielte mehr als 450 Millionen Dollar in den Kinos ein und so war eine neue Agentenserie geboren. In diesem Jahr kam mit „Mission: Impossible – Fallout“ der mittlerweile sechste Film der Reihe in die Kinos. Regie führte wie beim Vorgänger Christopher McQuarrie. Neben Tom Cruise spielen auch Rebecca Ferguson, Henry Cavill, Simon Pegg, Vanessa Kirby, Alec Baldwin, Sean Harris, Angela Bassett, Ving Rhames und Michelle Monaghan mit. Universal Pictures veröffentlicht „Mission: Impossible – Fallout“ am dreizehnten Dezember auf Blu-ray, 4K UHD und DVD.


Manche Entscheidungen lassen dich nie mehr los. Mit der Wiederbeschaffung gestohlenen Plutoniums beauftragt, stellt Ethan Hunt (Tom Cruise) das Wohl seines Teams über die Vollendung der Mission, wodurch Nuklearwaffen in die Hände eines tödlichen Netzwerks hochspezialisierter Terroristen gelangen. Um den drohenden atomaren Holocaust zu verhindern, sind Ethan und sein IMF-Team (Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson) zur Zusammenarbeit mit dem schonungslos agierenden CIA-Agenten Walker (Henry Cavill) gezwungen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

„Mission: Impossible – Fallout“ ist ein wendungs- und vor allem actionreicher Action-Thriller mit spannender Story und großartigen Darstellern. Vor allem Cruise, Pegg und Rhames geben wieder einmal ein tolles Team ab. Mittlerweile kann man ohne zu übertreiben sagen, dass Ethan Hunt seinem Kollegen James Bond den Rang abgelaufen hat, die Filme der MI-Reihe bieten einfach das bessere Popcorn-Kino. Beeindruckend auch wieder mal, welche Stunts Tom Cruise wieder selbst gemacht hat, so sprang er für drei Szenen allein 106 mal mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug, bei einer anderen Szene brach er sich bei einem Stunt den Knöchel. Toller Film, den ich nur weiterempfehlen kann. Was übrigens auch die Kinozuschauer so sahen und den Film zum erfolgreichsten der Serie machten. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, dazu kommt umfangreiches Bonusmaterial, unter anderem auf einer zweiten Disc.

Blu-ray / 2 Discs / Universal Pictures / 148 min / FSK 12