Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Der deutsche Schauspieler, Komiker, Regisseur und Autor Michael Kessler gab sein Debüt 1991 im Film „Manta, Manta“, seit dem ist er regelmäßig in Kino und Fernsehen zu sehen. Im vergangenen Jahr spielte er die Hauptrolle in der Mini-Serie „Meine heile Welt“, in der er Freizeitbeschäftigungen parodiert. Studio Hamburg Enterprises hat die Serie auf DVD veröffentlicht.Wir Deutsche arbeiten viel und hart. Aber der Feierabend gehört unserer wahren Leidenschaft: dem Hobby! Michael Kessler taucht in fünf reale Freizeit-Welten ein und spiegelt diese humorvoll und charmant wider.


Folge 1: KAMPF UM THANDRIEN

Installateur Baggi kostümiert sich in seiner Freizeit als Krieger „Bagor“, der bei Live-Rollenspiel-Veranstaltungen, sogenannten LARP-Conventions, versucht, die Herrschaft über das Fantasy-Königreich Thandrien zu erlangen. Baggi will das Baby, das sich Langzeitfreundin Sabrina wünscht, auch erst dann, wenn er einmal König ist.

Folge 2: MEIN GARTEN

Christian Holtmann hat nach einem Burnout die Liebe zum Gärtnern entdeckt. Doch was als Ruhepol gedacht ist, wird schnell zum Quell gesteigerten Ehrgeizes, denn Christian tut alles, damit sein Garten im Jahrbuch „Deutschlands schönste Gärten“ verewigt wird. Wird er es am Ende ins Buch schaffen?

Folge 3: MEIN HUND

Michael „Mike“ Schneider und seine Freundin Nadine sind von Kindesbeinen an Hundenarren. Vor allem Königspudel haben sich in ihr Herz gebellt. Sie unternehmen alles, um sich den ersten Platz auf einer großen Hundemesse zu schnappen. Wird Pudeldame Delilah brav mitspielen?

Folge 4: MEIN CHOR

Chorsänger Ralf Hartau sieht endlich die Chance, doch noch als Solist groß rauszukommen. Den Traum vom musikalischen Durchbruch hatte der Endvierziger fast schon aufgegeben, aber als sich der Bundespräsident zum Auftritt des Chores beim Stadtfest ankündigt, sieht er seine Stunde kommen.

Folge 5: MEIN STAR

Autogrammsammler und Schlagerfan Martin Raulfer lebt mit Haut und Haar für den deutschen Schlager. Sein großes Idol: Semino Rossi! Als er bei einem Radioquiz ein „Meet and Greet“ mit Rossi gewinnt, ist endlich die Chance gekommen, seinem Star ganz nah zu sein.

Michael Kessler ist ein genialer Komiker und hier nimmt er gekonnt einige Freizeiaktivitäten der Deutschen auf die Schippe. Das ist herrlich komisch, ohne dass sich jemand auf den Schlips getreten fühlen muss. Schade, dass es nur fünf Folgen gibt, davon hätte ich gern mehr gesehen. Die DVD zeigt die Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Studio Hamburg Enterprises / 150 min / FSK 0