Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

Der amerikanische Schauspieler Steven Yeun gab sein TV-Debüt im Jahr 2009, ein Jahr später war er in einer Episode von „The Big Bang Theory“ zu sehen und ergatterte eine Rolle, die ihn weltweit bekannt machte, die des Glenn in „The Walking Dead“, die er sechs Jahre lang spielte, bis zu seinem Serien-Tod. Im vergangenen Jahr spielte er unter der Regie von Joe Lynch die Hauptrolle in „Mayhem“. Neben Yeun spielen auch Samara Weaving, Steven Brand, Caroline Chikezie und Kerry Fox mit. Studio Hamburg Enterprises hat „Mayhem“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Der Anwalt Derek Cho hat einen miserablen Tag: Zuerst schmeißt ihn sein Arbeitgeber völlig ungerechtfertigt raus, da Kollegen ihm einen Fehler untergeschoben haben. Und noch bevor er die Firma verlassen kann, wird das gesamte Gebäude unter Quarantäne gestellt, da ein mysteriöser Virus ausgebrochen ist, der sich rasend schnell verbreitet. Dieser bewirkt, dass die Betroffenen völlig hemmungslos ihren niedersten Instinkten folgen. Schon bald herrscht im gesamten Gebäude blutiges Chaos. Jeder kämpft gegen jeden. Ebenfalls mit dem Virus infiziert macht sich Cho bis unter die Zähne mit allem bewaffnet, was er im Büro finden kann, auf den Weg in die oberste Chefetage, um die Bosse zur Rede zur stellen. Doch es geht jetzt nicht mehr nur um seinen Job – er kämpft vor allem ums nackte Überleben …


Wenn fast zeitgleich zwei Filme mit sehr ähnlichem Inhalt anlaufen, nennt man das Twin-Movie. Gegen „Armageddon“ ging „Deep Impact“ unter, „Dante's Peak“ war chancenlos gegen „Volcano“ und auch „Wyatt Earp“ und „Tombstone“ konkurrierten. Kurz nach „The Belko Experiment“ wurde der thematisch fast gleiche „Mayhem“ veröffentlicht. Und im direkten Vergleich verliert der deutlich blutärmere „Mayhem“ das Rennen. Zwar ist auch der Film unterhaltsam und wenn man „The Belko Experiment“ nicht kennt, fällt einem die Ähnlichkeit ohnehin nicht auf, aber wer hier eine blutige Splatterorgie erwartet, wird enttäuscht werden. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / Studio Hamburg Enterprises / 88 min / FSK 18