Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Ist ein Film erfolgreich in den Kinos, wird in der Regel einige Jahre später eine Fortsetzung produziert. Manchmal dauert es auch etwas länger, oder, wie im Fall von „Mary Poppins“ aus dem Jahr 1964, mehr als ein halbes Jahrhundert. Der Film „Mary Poppins Rückkehr“ entstand im vergangenen Jahr unter der Regie von Rob Marshall. In den Hauptrollen sind Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Whishaw und Emily Mortimer. In Nebenrollen sind Julie Walters, Dick Van Dyke, Angela Lansbury, Colin Firth, Meryl Streep, David Warner und Jim Norton zu sehen. Walt Disney Studios Home Entertainment veröffentlicht „Mary Poppins Rückkehr“ am 18. April auf Blu-ray und DVD.


Michael Banks ist inzwischen erwachsen geworden und lebt mit seinen mittlerweile drei Kindern noch immer im Kirschbaumweg 17. Mary Poppins tritt auf magische Weise wieder in das Leben der Familie, als diese einen persönlichen Verlust erleidet. Mit Hilfe ihres Freundes Jack kann sie die Freude und das Staunen zurück in das Zuhause der Familie Banks bringen.

„Mary Poppins Rückkehr“ bietet wie der Vorgänger aus dem Jahr 1964 eine spannende, witzige und berührende Geschichte, tolle Darsteller und wunderbare Songs. Emily Blunt und Lin-Manuel Miranda sind schlicht und ergreifend großartig, ob in den Film- oder in den Musicalszenen. Allerdings kann ich mir trotzdem nicht vorstellen, dass dieser Film ein ähnlicher Klassiker wie „Mary Poppins“ werden kann. Dazu fehlt das gewisse Etwas, wie etwa Songs, die auch nach fünfzig Jahren noch echte Ohrwürmer sind. Trotzdem ist „Mary Poppins Rückkehr“ ein sehenswerter Film für die ganze Familie, der auf Blu-ray in sehr guter Bild- und Tonqualität daherkommt. Als Extras gibt es einige Featurettes, Pannen vom Dreh, Liedtexte zum Mitsingen, ein Making of und ein zusätzliches Lied.

Blu-ray / Walt Disney Studios Home Entertainment / 131 min / FSK 0

© 2019 Disney