Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der spanische Schuhdesigner Manolo Blahnik gehört zu den bekanntesten seines Fachs und er und seine Kreationen wurden unter anderem durch die TV-Serien „Sex and the City“ und „Absolutely Fabulous“ bekannt. Blahnik wurde in seiner beruflichen Karriere mit unzähligen Auszeichnungen bedacht, darunter die Ehrendoktorwürde des College of Arts London sowie der Titel Honory Commander of the British Empire, der ihm durch die britische Königin verliehen wurde. Der Film „Manolo“ widmet sich dem Leben und Schaffen des Schuhdesigners. Neben Manolo Blahnik sind auch viele seiner Kundinnen zu sehen, darunter Eva Herzigova, Paloma Picasso und Kate Moss. Regie führte Michael Roberts. Universum Film veröffentlicht „Manolo“ am 15. Dezember auf DVD.


Dieser Film ist eine Liebesgeschichte über die unbändige Leidenschaft eines Mannes zu seiner Arbeit. Er zeigt den unbeschreiblichen Aufstieg Manolo Blahniks von der entlegenen kanarischen Insel La Palma, wo er aufgewachsen ist und die Liebe zum Schuh-Handwerk entdeckte, bis hin zum heutigen Schuh-Zaren. Michael Roberts erkundet in seinem Werk tiefgründige Themen, wie die Natur der Ausdauer, die Kraft der Kreativität und den Wert von Selbstvertrauen. Seine Geschichte über den bekannten spanischen Schuhdesigner erläutert die Lebensnotwendigkeit von Kunst für die Mode und dass das Streben nach Innovation und Handwerkskunst lebenslange Zuwendung fordert. Manolo enthüllt das Geheimnis seines Erfolges: Abstand von gerade diesem zu wahren.


Damenschuhe sind nun wirklich nicht mein Ding, selbst für mich geh ich extrem ungern Schuhe kaufen, trotzdem fand ich diese Dokumentation faszinierend. Allein die Kreativität von Manolo Blahnik zu spüren ist schon großartig. Wahnsinn, was dieser Mann aus ein paar Materialien zu schaffen in der Lage ist. Sehr empfehlenswerter Film, der zudem auf DVD in sehr guter Bild- und Tonqualität daherkommt. Als Extra gibt es die Featurette „The Art of Shoes“.


DVD / Universum Film / 85 min / FSK 6