Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1981 wurde die 13teilige Jugendserie „Manni, der Libero“ ausgestrahlt. Die Titelrolle spielt der als „Timm Thaler“ bekannt gewordene Thomas Ohrner. In weiteren Rollen sind Bruno Dietrich, Heide Keller, Klaus Kindler, Christina Plate und Hellmut Lange zu sehen. Die Serie um einen jungen Fußballer wurde erstmals im ZDF ausgestrahlt und auf verschiedenen Sendern wiederholt. Studio Hamburg Enterprises hat die komplette Serie auf DVD veröffentlicht.


Manni Bessauer ist ein fußballbegeisterter Jugendlicher, der von einer großen Karriere als Nationalspieler träumt. Sein Vater meldet ihn im örtlichen Fußballverein an. Schnell wird sein außerordentliches Talent erkannt und er wird von einem größeren Club abgeworben. Doch die Welt des Profifußballs ist nicht einfach. Wird Manni sich durchsetzen und seinen großen Traum erfüllen können?


Episodenübersicht:


1. Einer von 2 Millionen
02. Die Abseitsfalle
03. Talentjäger
04. Mein Gott, kann Fußball grausam sein
05. Blaugelb baut ab
06. Das sinkende Schiff
07. Der Neue aus der Pütt
08. Die Türken kommen
09. Ein Schreck auf den Schreck
10. Zweite Halbzeit mit Bettina
11. Aus für Walter
12. Der Vize-Trainer
13. Manni, der Nationalspieler


„Manni, der Libero“ ist eine unterhaltsame Serie, die heute natürlich ein wenig angestaubt wirkt, da weltweit kaum ein Club noch mit Libero spielt. Dennoch ist die Serie auch heute noch sehenswert, denn sie zeigt den Werdegang eines angehenden Fußballstars vom ersten Club bis zur Jugendnationalmannchaft. Überzeugend ist einmal mehr der damalige Jungstar Thomas Ohrner, der tolle Leistungen abliefert. Die zwei DVDs zeigen die dreizehn Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.


DVD / 2 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 325 min / FSK 6