Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Seit 2014 läuft die Wrestling-Serie „Lucha Underground“ im Fernsehen. Bislang bringt es die Serie auf 105 Episoden in drei Staffeln, eine vierte ist bereits in Auftrag gegeben worden. In Deutschland ist die Serie, die klassisches Wrestling mit Spielelementen kombiniert, auf dem PayTV-Sender TNT Serie zu sehen. Unter den Wrestlern sind auch einige, die hierzulande bereits bekannt sind, wie etwa Chavo Guerrero Jr, Rey Mysterio oder Konnan. Studio Hamburg Enterprises hat die zweite Hälfte der ersten Staffel auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Schauplatz der spektakulären Matches ist eine Arena in Boyle Heights, Los Angeles: der Tempel. Statt in großen Sporthallen, findet diese Liga in einem umgebauten Warenhaus statt. Das macht die Stimmung intimer, die Optik dreckiger, die Action rauer. Die dort im mexikanischen Lucha-Libre Stil ausgetragenen Kämpfe bestechen durch actionreiche Stunts und die bunten Charaktere. Viele der Kämpfer, die sogenannten Luchadores, sind ehemalige WWE-Superstars oder entstammen der Liga AAA, der größten Promotion Mexikos, und versprechen eine gewaltige Show. Doch es geht nicht nur um schnelle, harte Kämpfe, sondern auch um die Vorherrschaft über den Tempel, der in der Hintergrundstory von dem bösen Promoter Dario Cueto kontrolliert wird.


Episodenüberblick:


21. Eins! Zwei! Drei! (Uno! Dos! Tres!)
22. Maske gegen Maske (Mask Vs. Mask)
23. Feuer im Kosmos (Fire In The Cosmos)
24. Trios Champions (Trios Champions)
25. Siegen oder Fliegen (The Way Of The Drago)
26. Die besten im Geschäft (The Best In The Business)
27. Antike Medaillen (Ancient Medallions)
28. Stufe um Stufe (Shoots And Ladders)
29. Bis zum bitteren Ende (Fight To The Death)
30. Ergebe dich dem Meister (Submit To The Master)
31. Die Rückkehr des Drachen (The Desolation Of Drago)
32. Die ganze Nacht (All Night Long)
33. Tod oder Drache (Death Vs. The Dragon)
34. Das Gold und die Guerreros (Gold And Guerreros)
35. Öl ins Feuer (Fuel To The Fire)
36. Der Anfang vom Ende (The Beginning Of The End)
37. Das Geschenk der Götter (PenUltimaLucha)
38. Ultima Lucha – Teil 1 (UltimaLucha: Part I)
39. Ultima Lucha – Teil 2 (UltimaLucha: Part II)


Bekommt man beim normalen Wrestling, wie etwa bei der WWE, von den Storylines immer nur Bruchstücke serviert, ist das bei Lucha Underground völlig anders. Hier wird das klassische Wrestling mit Elementen einer Serie vermischt, und das gelingt richtig gut und macht die Matches noch spannender. Übrigens sind auch die Kommentatoren keine Unbekannten, Mike Ritter und Günter Zapf haben früher den deutschen Kommentar für TNT beziehungsweise WWE abgeliefert. Die vier Blu-rays zeigen die neunzehn Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / 4 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 900 min / FSK 18