Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2001 kam die von Christian Zübert inszenuerte Komödie „Lammbock“ in die Kinos.  Produziert wurde der Film von Sönke Wortmann, die Hauptrollen spielten Lucas Gregorowicz und Moritz Bleibtreu. Der Film war sehr erfolgreich, trotzdem vergingen sechzehn Jahre, bis die Fortsetzung „Lommbock“ in die Kinos kam. Regie führte erneut Christian Zübert, neben den beiden Hauptdarstellern aus dem ersten Teil spielen auch Louis Hofmann, Mavie Hörbiger, Alexandra Neidel, Wotan Wilke Möhring und Elmar Wepper mit. Wildbunch und Universum Film veröffentlichen „Lommbock“ am 29. September auf Blu-ray und DVD.


15 Jahre sind vergangen, seitdem Stefan seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken gekehrt hat, um Karriere als Anwalt zu machen. Nun steht er kurz davor, in Dubai eine Strandbar zu eröffnen und die taffe Geschäftsfrau Yasemin zu heiraten. Allerdings braucht er dafür noch seine Geburtsurkunde, die er in Deutschland abholen muss. Kein Ding. Kurz einfliegen und gleich wieder zurück. Denkt sich Stefan. Doch dann trifft er seinen alten Kumpel Kai wieder, mit dem er damals den Cannabis-/Pizza-Lieferservice „Lammbock“ betrieben hat. Kai lebt jetzt in einer Beziehung, inklusive pubertärem Stiefsohn, und schlägt sich mit dem alten Laden durch, dem er ein neues Konzept – Asia-Food statt Pizza Gourmet – verpasst hat. Ein letzter gemeinsamer Joint birgt ungeahnte Probleme und wird für die Freundschaft der beiden zur echten Herausforderung: Denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert ...


Auch teil zwei ist eine unterhaltsame Komödie mit großartigen Dialogen und vielen Anleihen bei anderen Filmen geworden. Die beiden Hauptdarsteller harmonieren sehr gut zusammen, was man ja schon in „Lammbock“ sehen konnte. Christian Zübert könnte man nach den zwei Streifen durchaus als den deutschen Kevin Smith bezeichnen. Die Blu-ray zeigt den Film in optimaler Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es einen Audiokommentar, Making of, Special Effects Making of, Speciel Online-Clip, Teaser und Trailer sowie die Hörbildfassung des Films.


Blu-ray / Universum Film / 106 min / FSK 12