Im Jahr 2011 lief der Film „Ohne Limit“, der auf dem Roman „Stoff“ von Alan Glynn basierte, in den Kinos. Die Hauptrolle spielte Bradley Cooper, als ein Mann, der mit einer neuen synthetischen Droge die Leistung seines Gehirns enorm steigert. Als Fortsetzung wurde von 2015 bis 2016 eine Fernsehserie produziert. Bradley Cooper fungierte hier als Produzent und ist in einigen Episoden als Nebendarsteller in seiner alten Rolle zu sehen. Die Hauptrollen spielen Jake McDorman, Jennifer Carpenter, Mary Elizabeth Mastrantonio und Hill Harper zu sehen. Paramount Home Media veröffentlicht die komplette Serie am 26. Januar auf DVD.

Brian Finch (Jake McDorman) ist Mitte zwanzig und ziemlich planlos, als er von einem Freund die experimentelle Droge NZT-48 bekommt. Die Droge ermöglicht ihm den Zugriff auf 100 Prozent seiner Gehirnkapazität, wodurch er beeindruckende Fähigkeiten entwickelt. Schnell wird so die ehrgeizige FBI-Agentin Rebecca Harris (Jennifer Carpenter) auf Brian aufmerksam und sie beschließt, die Wirkung der Droge für die Lösung ihrer Fälle zu nutzen. Brian will jedoch auch herausfinden, woher die Droge kommt und warum er als einziger gegen ihre tödlichen Nebenwirkungen immun zu sein scheint. Der mysteriöse Senator Eddie Morra (Bradley Cooper) verkompliziert die Situation zusätzlich, denn für ihn steht wohl mehr auf dem Spiel als zunächst erwartet.

Episodenliste:

1. Starthilfe
2. Das Erbe des Dschinghis Khan
3. Die Legende von Marcos Ramos
4. Unter Verschluss
5. Brian gegen Brian
6. Risiken und Nebenwirkungen
7. Brian macht blau
8. Unter Piraten
9. Hauptquartier
10. Arm-aggedon
11. Schusswechsel
12. Die Ermordung von Eddie Morra
13. Gehirnwäsche
14. Fundamentals Of Naked Portraiture
15. Undercover!
16. Die geheime Geschichte des Mr. Sands
17. Unheimliche Begegnung
18. Petersburger Nächte
19. Auf Herz und Nieren
20. Rebeccas Rache
21. Finale (1)
22. Finale (2)

Schon der Film „Ohne Limit“ war sehenswert, das gleiche trifft auch auf die Serie „Limitless“ zu. Schade, dass nur eine Staffel produziert wurde, aber immerhin hat diese 22 Episoden, was ja heutzutage eher eine Seltenheit ist. Die Hauptdarsteller machen einen guten Job, Jake McDorman kennt man aus „Shameless“, Jennifer Carpenter aus „Dexter“, Hill Harper aus „CSI New York“ und Mary Elizabeth Mastrantonio aus unzähligen Filmen wie „The Abyss“ oder „Scarface“. Tolle Serie, die auf DVD in sehr guter Bild- und Tonqualität daherkommt.

DVD / 6 Discs / Paramount Home Media / 902 min / FSK 12