Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Der 1982 verstorbene Konrad Wolf gilt als der bedeutendste Regisseur der damaligen DDR. Sein Schaffen begann bereits 1936 und endete erst mit seinem Tod. Zu seinen Filmen zählen Streifen wie „Sonnensucher“, „Professor Mamlock“ oder „Solo Sunny“. Studio Hamburg Enterprises hat nun eine DVD-Box mit allen Spielfilmen, die von 1955 bis 1980 von Konrad Wolf inszeniert wurden, veröffentlicht.


So oft zerrissen: Zwischen Vaterland Deutschland und Heimat Sowjetunion, zwischen privater Erfahrung und öffentlicher Rede, zwischen Politik und Kunst, Gefühl und Disziplin. Konrad Wolf (1925 – 1982) ist in sein Leben geraten als einer, den die Geschichte des 20. Jahrhunderts auf ungewöhnliche Weise persönlich betroffen hat. In den 14 Spielfilmen von Konrad Wolf ist seine Zerrissenheit genauso spürbar wie sein Anspruch, ein Werk zu schaffen, das Antifaschismus, Sozialismus und Humanismus verpflichtet war.

Filmliste:

1. Einmal ist keinmal
2. Genesung
3. Lissy
4. Sonnensucher
5. Sterne
6. Leute mit Flügeln
7. Professor Mamlock
8. Der geteilte Himmel
9. Der kleine Prinz
10. Ich war neunzehn
11. Goya
12. Der nackte Mann auf dem Sportplatz
13. Mama, ich lebe
14. Solo Sunny

Dank dieser DVD-Box konnte ich nun alle Filme von Konrad Wolf sehen und schaut man sie sich in chronologischer Reihenfolge an, kann man wunderbar die Entwicklung und den herausstechenden Stil des Regisseurs verfolgen. Und auch wenn alle Filme von ihm kleine Meisterwerke sind, bleibt „Solo Sunny“, der erste Film, den ich überhaupt von ihm gesehen hatte, immer mein Favorit. Die vierzehn DVDs zeigen die Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, inklusive umfangreichem Bonusmaterial. Dazu befindet sich im Schuber ein illustriertes Booklet mit Informationen zum Leben und den Filmen von Wolf.

DVD / 14 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 1405 min / FSK 16

Foto-Copyrights:
 
Einmal ist keinmal: © DEFA-Stiftung / Herbert Kroiss
Genesung: © DEFA-Stiftung / Rudolf Meister
Lissy: © DEFA-Stiftung / Rudolf Meister
Sonnensucher: © DEFA-Stiftung / Herbert Kroiss
Sterne: © DEFA-Stiftung / Lotte Michailowa
Leute mit Flügeln: © DEFA-Stiftung / Herbert Kroiss
Professor Mamlock: © DEFA-Stiftung / Walter Ruge
Der geteilte Himmel: © DEFA-Stiftung / Werner Bergmann
Der kleine Prinz: © DEFA-Stiftung / Rudolf Meister
Ich war neunzehn: © DEFA-Stiftung / Werner Bergmann
Goya: © DEFA-Stiftung / Arkadi Sager
Der nackte Mann auf dem Sportplatz: © DEFA-Stiftung / Wolfgang Bangenmann, Alexander Kühn
Mama, ich lebe: © DEFA-Stiftung / Michael Goethe
Solo Sunny: © DEFA-Stiftung / Dieter Lück
Genesung: © DEFA-Stiftung / Rudolf Meister