Die Kriminalfilmreihe „Kommissarin Heller“ läuft seit 2014 im ZDF. Die Serie dreht sich um die Kriminalkommissarin Winnie Heller, die sich von Köln nach Wiesbaden versetzen lässt, da ihre Schwester nach einem Autounfall dort in einer Klinik im Koma liegt. Die Serie basiert auf den Romanen von Silvia Roth. Die Hauptrollen spielen Lisa Wagner, Hans-Jochen Wagner, Peter Benedict, Nina Kronjäger, Franziska Neiding und Lena Stolze. Studio Hamburg Enterprises hat die beiden Episoden „Nachtgang“ aus dem vergangenen Jahr und „Verdeckte Spuren“ vom letzten Januar auf DVD veröffentlicht.


Nachtgang
Bei ihrem Nachtgang durch eine Fabrik kommt eine junge Polizistin auf mysteriöse Weise ums Leben. Rasch erweist sich das Verbrechen als perfekt geplante Tat, die gezielt persönlich gegen die junge Beamtin gerichtet war. Bei ihrem Versuch, den Täter zu entlarven, gerät Winnie Heller in die Schusslinie einiger Kollegen und bringt sich in Lebensgefahr.


Verdeckte Spuren
Eine Einbruchserie in Wiesbadens Villen-Künstlerviertel schreckt die Bewohner auf. Schnell gerät der Augenzeuge Jan Drexler ins Visier von Kommissarin Heller. Er lebt als Aussteiger im Wald hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Doch während Drexler vernommen wird, geschieht ein weiterer Mord. Die Kommissare müssen umdenken. Je näher sie der Wahrheit kommen, umso mehr enthüllt sich eine menschliche Tragödie hinter den Taten.


Wieder gibt es zwei spannende Film um die beliebten Ermittler Heller und Verhoeven. Vor allem „Nachtgang“ kann es mit Kino-Thrillern durchaus aufnehmen. „Verdeckte Spuren“ stellt allerdings auch den Abschied des Teams dar, Hans-Jochen Wagner alias Hendrik Verhoeven verlässt die Reihe, um eine Rolle im Freiburger Tatort-Team zu übernehmen. Über einen Ersatz ist noch nichts bekannt. Aber ersteinmal gilt es. Zwei weitere spannende Filme zu genießen, die auf DVD in sehr guter Bild- und Tonqualität daherkommen.


DVD / Studio Hamburg Enterprises / 180 min / FSK 12