Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Unter der Regie von Carl Schenkel entstand im Jahr 1992 der Thriller „Knight Moves – Ein mörderisches Spiel“. In den Hauptrollen sind Christopher Lambert, Diane Lane, Tom Skeritt, Daniel Baldwin, Arthur Brauss und Ferdy Mayne zu sehen. Während der Film in den USA eher floppte, war er in Deutschland ein großer Erfolg an den Kinokassen und hatte mehr als zwei Millionen Besucher. Koch Films hat „Knight Moves – Ein mörderisches Spiel“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Während eines Schachturniers an der amerikanischen Westküste wird der Großmeister Peter Sandersen in eine mysteriöse Mordserie verwickelt: Das erste Opfer ist eine junge Frau, mit der er gerade die Nacht verbracht hat. Kurz darauf gibt sich ein Anrufer mit verstellter Stimme als Mörder zu erkennen und kündigt an, das tödliche "Spiel" fortzuführen. Deshalb gerät Peter Sandersen unter Verdacht und die Polizei setzt die Psychologin Kathy auf ihn an. Doch es geschehen weitere Morde, die der geniale aber wahnsinnige Täter stets per Telefon mit brillant ausgedachten Rätseln ankündigt. Alles deutet auf Peter als Killer hin - doch dieser beteuert seine Unschuld. Gelingt es dem Schachgroßmeister, seinen Gegner in diesem Spiel um Leben und Tod doch noch Schachmatt zu setzen und sich selbst zu retten?

Der Schweizer Regisseur Carl Schenken, der in Deutschland durch seinen klaustrophobischen Thriller „Abwärts“ bekannt war, hat hier einen äußerst spannenden Genre-Vertreter abgeliefert, der zudem mit echter Starbesetzung punkten kann. Selbst in den kleineren Rollen sieht man bekannte Gesichter wie Ferdy Mayne oder Arthur Brauss. Kann man sich immer wieder ansehen. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Making of, Interviews mit Carl Schenkel, Christopher Lambert, Diane Lane, Daniel Baldwin, Dieter Geissler, Brad Mirman und Tom Skeritt sowie den Trailer.

Blu-ray / Koch Films / 119 min / FSK 16