Die britische Schauspielerin Julie Walters war zunächst als Comedian im Fernsehen zu sehen, bevor ihr mit der Hauptrolle in „Rita will es endlich wissen“ an der Seite von Michael Caine der internationale Durchbruch gelang. Die Rolle brachte ihr unter anderem einen Golden Globe und eine Oscar-Nominierung ein. Weltbekannt wurde sie durch die Harry Potter Filme, in denen sie die Rolle der Molly Weasley spielt. Von 2015 bis 2016 spielte sie zudem die Hauptrolle in der britischen Fernsehserie „Indischer Sommer“, die in zwei Staffeln aus zwanzig Episoden besteht. Neben Julie Walters spielen auch Henry Lloyd-Hughes, Jemima West, Nikesh Patel und Alexander Cobb mit. EuroVideo veröffentlicht die erste Staffel von „Indischer Sommer“ am 28. Februar auf DVD.
März 1932. Indien träumt von Unabhängigkeit, aber die Briten haben keine Pläne das Land zu verlassen. Jeden Sommer entfliehen die britischen Kolonialherren der schwelenden Hitze in der Hauptstadt Neu-Delhi und regieren das Land vom Fuße des Himalaya aus. Sechs Monate lang wird das malerische Bergdorf Simla, zum Nervenzentrum des Subkontinents.
Auch Ralph Whelan (Henry Lloyd-Hughes), Privatsekretär des britischen Vizekönigs, verlegt seine Existenz in den idyllischen Ort. Und die einflussreiche Militärwitwe Cynthia Coffin (Julie Walters) bereitet den Royal Simla Club auf die Saison und die britische High Society vor. Doch nicht nur die bevorstehende Ankunft der Briten sorgt in Simla für Unruhe. In der Stadt sind die revolutionären Bestrebungen des ganzen Landes zu spüren. Als am feierlichen Eröffnungsabend des Royal Simla Clubs ein Attentat auf Whelan verübt wird, kommt er mit einem Schrecken davon. Doch sein Mitarbeiter Aafrin Dalal (Nikesh Patel) ist zur falschen Zeit am falschen Ort ...
„Indischer Sommer“ ist eine wunderschöne TV-Serie, die sicher das Potential gehabt hätte, in die Fußstapfen von „Downtown Abbey“ treten zu können, doch leider war nach zwei Staffeln schon wieder Schluß mit der Serie. Die Serie ist erstklassig ausgestattet und bietet einen tollen Cast auf. Julie Walters spielt wie immer hervorragend. Aber auch alle anderen Rollen sind passend besetzt. Die vier DVDs zeigen die zehn Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität und kommen in einem schicken Digipack mit Schuber daher. Da freut man sich doch schon auf Staffel zwei.

DVD / 4 Discs / EuroVideo / 494 min / FSK 12