Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Der amerikanische Schauspieler James Caan war in seiner Karriere in zahlreichen Filmen zu sehen, die heute zu Recht Kultstatus haben, dazu gehören „El Dorado“, „Freunde bis in den Tod“, „Der Pate“, „Rollerball“ und „Die Brücke von Arnheim“. Im Jahr 2012 war er im Thriller „Im Rausch des Geldes“ unter der Regie von Elli Kanner zu sehen. Neben James Caan spielen auch Edward Furlong, Inbar Lavi, Steven Bauer und Jonathan Lipnicki mit. Blackhill Pictures hat „Im Rausch des Geldes“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Um ihrem kriminellen Umfeld zu entkommen, zieht Izek mit seinen Eltern als Immigrant von Tel Aviv nach Los Angeles. Hier will er den amerikanischen Traum leben. Er beweist unternehmerisches Geschick, ist erfolgreich und steigt sozial schnell auf. In Aline findet er seine große Liebe und alles scheint perfekt zu sein. Doch als er die Bekanntschaft des jähzornigen Gangsters Micky macht und durch seinen Cousin Levi in kriminelle Machenschaften verwickelt wird, holt ihn seine eigene Vergangenheit gnadenlos ein. Er wird in den Sog der Unterwelt gezogen, in der jeder seinen Preis zahlen muss.


Der Film kommt wie ein typischer Action-Thriller der 80er Jahre daher, ist flott inszeniert und gut gespielt, dazu kann er mit einem ohrwurmverdächtigen Soundtrack punkten. Dabei erinnert der Film in vielen Punkten an Szenen aus Klassikern des Genre, ohne diese wirklich zu kopieren. Da hat Regisseurin Ellie Kanner alles richtig gemacht. Sehenswert. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extas gibt es eine Bildergalerie und den Trailer.


Blu-ray / Blackhill Pictures / 93 min / FSK 16